Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Mit Laternenumzug wird Weihnachtsmarkt eröffnet

Offizieller Start Mit Laternenumzug wird Weihnachtsmarkt eröffnet

Am Freitag ist es so weit: Um 16.45 Uhr wird der Peiner Weihnachtsmarkt mit einem Laternenumzug ab dem Rathaus und dem Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung durch Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) auf dem historischen Marktplatz eröffnet. Mit dabei sind auch die Spielmannszüge vom MTV Vater Jahn und TSV Bildung.

Voriger Artikel
Jetzt zur Heiligabendfeier anmelden
Nächster Artikel
Auftakt im neuen Peiner Rat

Der Peiner Weihnachtsmarkt wird am Freitagabend auf dem historischen Marktplatz eröffnet.

Quelle: Archiv

Peine. Um 18.30 Uhr sorgen dann „Mr. und Mrs. Jingle“ auf der Bühne des Weihnachtsmarktes für weihnachtliche Klänge. Außerdem wird es fortan an jedem Freitag gegen Abend Live-Musik geben.

An den kommenden Tagen geht es dann abwechslungsreich weiter. Am ersten Advents-Wochenende tritt bereits der Shantychor „Graf Luckner“ auf und sorgt mit seemännischen Weihnachtsliedern für die entsprechende Stimmung, zudem wird auch der Weihnachtsmann am Sonntag, 27. November, zum ersten Mal mit dabei sein.

Wie bereits angekündigt, kommt auch Väterchen Frost in Peine vorbei. Die russische Märchenfigur tritt am Samstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr auf.

Erster Höhepunkt der ersten Weihnachtsmarkt-Woche ist dann am Donnerstag, 1. Dezember, das erste von vier „After-Work-Treffs“, die jeweils an den Donnerstagen von 17.30 bis 19.30 Uhr stattfinden. Stets mit dabei wird Carla Meineke mit „Carlas Weihnachts-Party“ sein, die mit Schlagerhits für gute Laune auf der Bühne sorgen wird, verspricht Alexander Hass von Peine Marketing.

„Es geht darum, dass auch die Peiner Kaufleute etwas vom schönen Peiner Weihnachtsmarkt haben“, erklärt Ole Siegel, Vorsitzender der City-Gemeinschaft, die die gemeinsame Aktion mit Peiner Marketing anbietet. „Gemeinsam mit Kunden und Freunden kann der Feierabend einen besinnlichen Ausklang finden“, so Siegel.

Daneben wird es in den kommenden Wochen weitere Aktionen, wie etwa Kerzenziehen, Posaunenchöre und Stockbrotbacken der Jugendfeuerwehren geben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung