Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mit Brachialgewalt in Bäckerei eingebrochen

Peine Mit Brachialgewalt in Bäckerei eingebrochen

Peine. Mit Brachialgewalt sind bisher unbekannte Täter an der Peiner Eichendorffstraße in die Bäckerei Seidel eingebrochen und haben Geld gestohlen. Mit einem Gullydeckel warfen sie die Eingangstür ein. Der Schaden liegt laut Polizei bei 2500 Euro. Es werden dringend Zeugen gesucht.

Voriger Artikel
Anschläge in Frankreich: Edemisser in Chaulnes
Nächster Artikel
Streit unter Bekannten endete mit Körperverletzung

Durch die dadurch zerstörte Eingangstür gelangten die Unbekannten in das Gebäude und brachen dort noch eine  Schiebetür auf, durch die sie in die hinteren Räumlichkeiten gelangten. Hier entwendeten sie dann eine Geldkassette mit Wechselgeld und entfernten sich unerkannt. Die Gesamtschadenshöhe liegt bei ca. 2500 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung