Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mit 2,3 Promille am Lenker eines 20-Tonners

Peine-A2 Mit 2,3 Promille am Lenker eines 20-Tonners

Leichtsinnig das Leben anderer Verkehrsteilnehmer aufs Spiel gesetzt: Etwa 2,3 Promille Alkohol im Blut hatte gestern Mittag ein 61 Jahre alter Lastwagenfahrer auf der A2 bei Peine.

Voriger Artikel
Mit dem Fahrrad Kultur im Landkreis erkunden
Nächster Artikel
Goltzplatz-Sanierung war Thema im Ausschuss

Auf der A2 zog die Polizei einen stark alkoholisierten Lkw-Fahrer aus dem Verkehr.

Quelle: Symbolbild/Archiv

Beamte der Autobahnpolizei zogen den Mann auf dem Parkplatz Röhrse aus dem Verkehr und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe. Außerdem stellten die Ermittler den Führerschein des Berufskraftfahrers sicher. Die in Nordrhein-Westfalen ansässige Spedition musste einen Ersatzfahrer schicken, der den Sattelauflieger zum Ziel brachte.

Zeugen hatten die Polizei verständigt. Ihnen war aufgefallen, dass der Lastwagen in auffälligen Schlangenlinien in Richtung Hannover unterwegs war. Dabei sei der Fahrer mehrmals auf den Standstreifen der Autobahn geraten. 

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung