Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Milder Winter: Schals und Schneeschieber sind Ladenhüter

Peine Milder Winter: Schals und Schneeschieber sind Ladenhüter

Peine. Der Winterdienst hatte bislang wenig zu tun. Schneeschieber und Schals werden kaum nachgefragt. Der milde Winter wirkt sich auf vielfältige Weise aus - auf den Handel, Pflanzen und vielleicht auch auf die Heizkostenrechnung.

Voriger Artikel
KVHS stellt neues Frühjahrs-Programm vor
Nächster Artikel
Raub und versuchter Mord: Peiner würgte Frau, bis sie bewusstlos war

Bislang kaum im Einsatz: Der Winterdienst der Stadt Peine.

„Nach derzeitigem Stand würde sich der milde Winter wohl positiv auf die Rechnung der Stadtwerke-Kunden auswirken“, sagt Unternehmenssprecherin Petra Kawaletz. Aber: Da der Winter eben noch nicht zu Ende ist, könne noch keine definitive Aussage getroffen werden.

Wenig nachgefragt sind momentan Schneeschieber und Streusalz. Das kann Christian Schulz, Marktleiter beim Bau- und Gartenmarkt Prevo, nur bestätigen. Er empfiehlt: „Unsere Kunden sollten sich jetzt bevorraten, denn ab nächste Woche soll es richtig Winter werden.“

Ebenso sind Wollmützen, Handschuhe und Schals derzeit eher Ladenhüter. Carsten Senge von „Männersache“ sagt: „Klar, das Meiste davon bleibt derzeit liegen. Aber wir verkaufen dennoch ganz gut über den Preis. Der größte Teil der Wintermode werde aber ohnehin vor dem Winter gekauft.

Wenig nachgefragt wird momentan Heizöl. „Die Umsätze sind schwach“, sagt Dirk Elligsen von der Peiner Firma Elligsen. Ob die Nachfrage wieder anzieht wenn es kälter wird, hänge davon ab, wie die Haushalte bevorratet sind. Der Heizölpreis sei zuletzt eher fallend gewesen. Gestern Mittag kosteteten 100 Liter bei einer Gesamtabnahmemenge von 3000 Litern und einer Abladestelle 81,28 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Die Tier- und Pflanzenwelt komme mit dem milden Winter gut zurecht, erklärte Dirk Strauch, Pressesprecher der niedersächsischen Landesforsten, gestern im PAZ-Gespräch: „Die Wildtiere haben momentan keinen Futterstress. Die Singvögel verbrauchen ihre Fettreserven nicht und finden genug Samen.“ Einige Pflanzen, wie der Hasel oder die Weide, hätten zwar schon Fruchtstände ausgebildet, die durch den Frost beschädigt werden könnten, aber das sei nicht problematisch. Ein Irrglaube sei es laut Strauch übrigens, dass ein strenger Winter dafür sorge, dass wenig Schädlinge überlebten.

Mit milden Temperaturen war das Wetter diese Woche in Peine wieder mehr frühlingshaft als winterlich. Kalt wird es voraussichtlich ab kommendem Mittwoch. Ab dann sind durchgängig Minustemperaturen angesagt.

Winterdienst der Stadt musste erst fünf Mal ausrücken

Peine. Wegen der bislang milden Temperaturen mussten die Mitarbeiter der Städtischen Betriebe in dieser Saison bisher lediglich fünf Mal zum Winterdienst ausrücken. „Das könnte zu Einsparungen führen. Allerdings lassen sich noch keine Schlüsse auf den gesamten Winter ziehen“, sagte die Sprecherin der Stadt Peine, Karin Richter, auf PAZ-Anfrage.

Vorteilhaft war das frühlingshafte Wetter für die Stadtreinigung: „Der Silvestermüll konnte so zeitnah und zügig entsorgt werden. Dies war schon mal anders. Da steckten die Raketen und Böller noch lange im Schnee“, so Richter.

Positiv wirken sich die milden Temperaturen auch auf die Straßenunterhaltung aus. „Pflaster- und Asphaltarbeiten sowie Wegebau auf Feldwegen können weiter ausgeführt werden“. Es könnten aber nur sogenannte Wintermischgutarbeiten vorgenommen werden, so Richter, da derzeit kein Asphalt von den Werken zu bekommen sei. Der milde Winter sorge auch bei der Stadtgärtnerei für bessere Arbeitsbedingungen, da die Mitarbeiter nicht bei Kälte raus müssten. Zudem gebe es weniger Frostschäden und Ausfälle an Pflanzen und Rasen. Negativ sei dagegen ein durch die milden Temperaturen verursachter zu früher Austrieb an Gehölzen. Später Frost könne Schaden anrichten.

Hasel und Baumhasel stehen derzeit bereits in voller Blüte, wodurch Allergiegefahr schon im Januar bestehe. Durch den frühen Austrieb verschieben sich Pflanzenblüte und Bienenflug.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung