Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Milder Dezember: Arbeitslosigkeit steigt nur leicht

Kreis Peine Milder Dezember: Arbeitslosigkeit steigt nur leicht

Kreis Peine. Wegen der Winterpause ist die Arbeitslosigkeit im Kreis Peine erwartungsgemäß leicht gestiegen. Die Zahl der Erwerbslosen erhöhte sich im Dezember um 17 auf 3566 Personen. Die Arbeitslosenquote blieb unverändert bei 5,1 Prozent, vor einem Jahr betrug sie 5,4 Prozent. Dies geht aus dem gestern vorgelegten Monatsbericht der für Peine zuständigen Agentur für Arbeit Hildesheim hervor.

Voriger Artikel
St. Jakobi: Radio überträgt Gottesdienst
Nächster Artikel
Glatteis und Schnee: Erneut zahlreiche Unfälle

Milder Dezember: Trotz der Winterpause in witterungsabhängigen Berufen wie auf Baustellen ist die Arbeitslosigkeit im Kreis Peine nur leicht gestiegen.

Quelle: Roland Holschneider

Die Entwicklung verlief in den Rechtskreisen sehr unterschiedlich. Während im Bereich des Jobcenters Peine die Zahl der Arbeitslosen um 100 auf 2340 Personen sank, stieg sie im Bereich der Agentur für Arbeit um 117 auf 1226 Personen.

„Trotz der derzeit noch milden Temperaturen ist ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit zu verzeichnen. Dieser ist saisonüblich und war demnach zu erwarten. In vielen Berufsfeldern werden witterungsbedingt in den Wintermonaten Arbeitsverhältnisse unterbrochen. Im Frühjahr werden die meisten Arbeitnehmer wieder eingestellt“, erklärt Horst Karrasch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hildesheim. Rückblickend habe sich der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Hildesheim im Jahr 2015 erfreulich stabil gezeigt und durchaus positiv entwickelt. Das Niveau der gemeldeten Arbeitslosenzahlen lag im Jahresverlauf unter dem des Vorjahres 2014.

„Zu den Herausforderungen im Jahr 2016 zählt die Fachkräftesicherung sowie die Integration von Langzeitarbeitslosen. Eine der größten Herausforderungen wird die aktuelle Flücht-lingsthematik darstellen, da mit einem erhöhten Aufkommen in den Agenturen zu rechnen ist. Doch wir sind bereits gut aufgestellt, um diese Herausforderung zu meistern“, erläutert Karrasch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung