Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Mieten sind um fünf Prozent gestiegen

Kreis Peine Mieten sind um fünf Prozent gestiegen

Die Mieten für Wohnraum im Peiner Land sind um fünf Prozent gestiegen – seit 2009. Das geht aus dem aktuellen Mietspiegel hervor, der gestern auf den Markt gekommen ist. Und das bestätigt auch die Peiner Heimstätte. Damit liege die Kostensteigerung allerdings unter der Inflationsrate, sagt Hans-Hinrich Munzel, Vorsitzender des Haus- Wohnungs- und Grundeigentümervereins. Nahezu konstant blieben Mieten in einfachen Wohnlagen.

Voriger Artikel
Wolfgang Gemba auf Klimaschutz-Tournee im Peiner Land
Nächster Artikel
Laster war ohne Bremszylinder unterwegs

Höhere Mieten: Auch Wohnungen der Heimstätte sind betroffen.

Quelle: cb

Der aktuelle Mietspiegel ist vom Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümerverein in Zusammenarbeit mit dem Peiner Mieterverein herausgegeben worden. „Es hat sich gezeigt, dass der Wohnungsmarkt im Peiner Land gesund ist. Wir haben keinen Mangel an Wohnraum wie in manchen Großstädten“, sagte Munzel. In einigen Gemeinden sei sogar ein Überangebot an Wohnungen vorhanden. „Von einer Mietüberhitzung wie sie in Ballungsräumen zu beobachten ist, können wir in Peine gar nicht reden“, sagte Munzel.

Trotzdem gibt es auch im überschaubaren Peiner Land große Unterschiede, wenn es um die Attraktivität einzelner Wohnlagen geht. Besonders nachgefragt sind Wohnungen in der Kernstadt, wo in der Nähe zum Herzberg oder dem Heywood-Park die besten Wohnlagen zu finden sind. Doch auch Stederdorf und Vöhrum sind wegen ihrer guten Verkehrsanbindung (Autobahn und Bahn) sehr attraktiv. Große Teile dieser Orte lassen sich als „gute Wohnlage“ zuordnen. Auch Vechelde ist wegen seiner Nähe zu Braunschweig attraktiv für Neubürger. „Nicht zu vergessen ist der Bahnhof in Vechelde“, ergänzte Munzel. Ebenfalls wegen seiner Nähe zu Braunschweig ist der Wohnort Wendeburg sehr nachgefragt. Einfache Wohnlagen finden sich vor allem in den kleineren Ortschaften im Peiner Land, wo eine öffentliche Infrastruktur inzwischen fast völlig verschwunden ist. Es gibt weder einen Arzt noch Apotheken und auch keine Einkaufsmöglichkeiten mehr.

Der Mietspiegel liefert Informationen über ortsübliche Vergleichsmieten. Diese sind zum Beispiel wichtig, wenn ein Vermieter eine Mieterhöhung plant. Denn laut Mietrecht darf die verlangte Miete die ortsübliche Vergleichsmiete nicht überschreiten. Entscheidend dabei ist auch die Ausstattung der Wohnung und die Lage.

pif

  • Den Mietspiegel 2013/2014 gibt es beim Peiner Mieterverein, Kantstraße36, Telefon 05171/733021, sowie beim Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümervereins, Beethovenstraße11, Telefon 05171/582480.

Auszüge aus der Mietwerttabelle

In der Mietwerttabelle sind die Preise pro Quadratmeter Wohnraum aufgelistet, die im Durchschnitt verlangt werden. Entscheidende Kriterien sind dabei Wohnungsgrößen und das Baujahr sowie die Wohnlage.

Unterschieden werden Beste Wohnlage, gute Wohnlage, mittlere Wohnlage und einfache Wohnlage. Dabei zeigt sich, dass kleine Wohnungen pro Quadratmeter oft teurer sind als sehr große Wohnungen. So werden bei einem Gebäude aus den 1990er Jahren in mittlerer Wohnlage für eine 40-Quadratmeter-Wohnung im Schnitt 6,70 bis 7,70 Euro pro Quadratmeter verlangt. Für eine vergleichbare Wohnung mit einer Größe von mehr als 120 Quadratmeter verlangen Mieter im Schnitt zwischen 4,70 und 5,70 Euro.

Die günstigsten Wohnungen finden sich in der einfachen Wohnlage und sind vor 1948 gebaut. Sie verfügen über Bad oder Heizung. Bei Objekten von mehr als 120 Quadratmetern liegt die Miete zwischen 2,50 und 3,20 Euro pro Quadratmeter.

Die teuersten Wohnungen finden sich entsprechend in der besten Wohnlage und sind nach 2001 gebaut. Bei einer 40-Quadratmeter-Wohnung verlangen die Vermieter zwischen 7,80 und 8,90 Euro pro Quadratmeter. Bei einer 120-Quadratmeter-Wohnung sind es immerhin noch 6,10 bis 7,40 Euro pro Quadratmeter.

Wenn der Mietspiegel fortgeschrieben wird, sollen auch Aspekte wie die energetische Sanierung in die Bewertung einfließen.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung