Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Meteorologen sagen sonnigen Spätsommer voraus

Kreis Peine Meteorologen sagen sonnigen Spätsommer voraus

Keine Menschenschlangen mehr vor den Eisdielen, kein Ansturm auf die Freibäder im Peiner Land: Die zweite Augusthälfte zeigt sich wettertechnisch von seiner kühlen Seite, der Deutsche Wetterdienst Hamburg hat an seiner Station Braunschweig-Völkenrode einen Monatsmittelwert von 16,5 Grad für den August gemessen, das langjährige Mittel (1961 bis 1990) beträgt 17 Grad. Daher kann man sagen, dass es nur „geringfügig zu kalt“ ist.

Voriger Artikel
Erfreuliche Bilanz: 161 Spender kamen zum DRK Vöhrum
Nächster Artikel
Viele Polizei-Einsätze am Wochenende

Stabile Temperaturen in den nächsten zwei Wochen. Hoffnungen auf einen Spätsommer im Kreis Peine sind durchaus realistisch.

Quelle: A

Rein rechnerisch ist der August in Braunschweig und damit auch im Kreis Peine sogar ein wenig zu trocken im langjährigen Vergleich.

„Der durchschnittliche Sommer in Norddeutschland ist im Mittel wechselhaft und nur mäßig warm“, teilt Wolfgang Riecke vom Regionalen Klimabüro Hamburg mit. „Langanhaltende Hitzeperioden sind eher die Ausnahme“, so Riecke weiter. Dieses Jahr wurden in Braunschweig sogar fünf heiße Tage registriert, einer mehr als im Mittel.

So fragt sich mancher aber im Moment: „Heizung an oder nicht?“. Die Peiner nehmen das aber gelassen und hoffen auf einen warmen September.

Die Aussichten für die kommenden Tage sind vergleichbar zum momentan herrschenden Wetter. Der Regen kommt aus Nordost. Auch heute und Sonntag kann es im Südosten Niedersachsens zeitweise regnen, bei gleichbleibender Temperatur bis 24 Grad.

Die Tiefstwerte liegen zwischen zwölf und 15 Grad, so die Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes für Niedersachsen.

Die Temperaturen für die nächsten zwei Wochen sollen relativ stabil bleiben: zwischen 16 und 23 Grad. So sagt es der Temperaturtrend des Wetterdienstes voraus. Gleiches gilt für die Tiefstwerte: neun bis 15 Grad sind aktuell zu erwarten. „Es gibt gelegentlich mal Schauer oder auch mal einen Regentag. Insgesamt ist es aber mehr sonnig als bedeckt“, prognostiziert Riecke. Damit wird es eher spätsommerlich als herbstlich.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung