Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Mercedes-Fahrerin und Kind schwer verletzt

Unfall am Handorf-Abzweig Mercedes-Fahrerin und Kind schwer verletzt

Kettenreaktion auf der Bundesstraße 65 von Peine in Richtung Rosenthal am Abzweig nach Handorf: Mit schweren Verletzungen mussten gestern Abend eine 45-jährige Mercedes-Fahrerin aus Peine und ihr 13-jähriger Sohn ins Klinikum gebracht werden.

Voriger Artikel
Schoko-Nikoläuse sind der Hit
Nächster Artikel
Krimi vor dem Arbeitsgericht
Quelle: im

Peine-Handorf. Laut Polizei war die Frau um 17.34 Uhr aus Peine kommend auf der B 65 unterwegs und wollte nach links in Richtung Handorf abbiegen. Dabei übersah sie einen ihr noch auf der Bundesstraße entgegenkommenden Opel Frontera mit Anhänger, in dem ein 31-jähriger Peiner am Steuer saß. Beide Fahrzeuge prallten zusammen.

Obwohl im Mercedes die Airbags auslösten und Mutter sowie Sohn angeschnallt waren, erlitten sie schwere Verletzungen. Allerdings konnten sie selbstständig aussteigen und zum Rettungswagen gehen. Der dritte beteiligte Wagen, ein Opel Astra mit einem 29-jährigen Fahrer, der aus Richtung Handorf nach Rosenthal abbiegen wollte, wurde auch mit in den Unfall verwickelt. Alle drei Autos mussten abgeschleppt werden, bis etwa 19 Uhr kam es zu Behinderungen.

de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung