Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Mehrere Tausend Besucher beim Weinfest auf dem historischen Marktplatz in Peine

Peine Mehrere Tausend Besucher beim Weinfest auf dem historischen Marktplatz in Peine

Peine. Ob fruchtige Sommerweine oder klassische Rotweine - beim neunten Peiner Weinfest auf dem historischen Marktplatz war wohl für jeden Geschmack etwas dabei. Winzer und Weinhändler aus ganz Deutschland boten von Freitag bis Sonntag ihre Produkte an. Mehrere Tausend Besucher ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen, einige deckten sich auch gleich mit einem kleinen Vorrat ein.

Voriger Artikel
Mehr Geburten: „Babyboom“ im Klinikum
Nächster Artikel
Vollgas auf dem Mittellandkanal

Gute Laune garantiert: Das Weinfest in Peine kam bei den zahlreichen Besuchern bestens an.

Quelle: im

„Besonders am Samstagabend war es sehr voll und es herrschte eine tolle Stimmung“, resümierte Alexander Lang vom Weingut Schroth aus Grünstadt-Asselheim. „Man merkt aber schon, dass die Veranstaltung immer sehr stark vom Wetter abhängt“, so Lang.

Der Trend gehe immer mehr zu spritzigen und fruchtigen Weinen, die man gut im Sommer genießen kann, weg vom schweren Rotwein. „Das ist schon seit längerer Zeit so, wahrscheinlich auch, weil man Rotwein nicht gekühlt trinkt“, erklärte der Asselheimer.

Auch Peines Gildemeisterin Ingeborg Wennerscheid, die mit ihrem Weinladen „Wein & Co.“ ebenfalls vertreten war, zog ein positives Fazit: „Es ist immer wieder schön zu sehen, dass die Besucher das Angebot annehmen und zufrieden sind“, sagte Wennerscheid, die sich besonders über die friedliche und harmonische Atmosphäre freute: „Es gibt kaum Stadtfeste, die so ruhig und gesittet ablaufen, wie unser Weinfest. Nach Ende der Veranstaltung setzen wir uns mit den anderen Winzern zusammen, tauschen uns aus und haben immer wieder neue Anregungen. Es ist wie eine große Familie.“

Peine, Weinfest 2013, Marktplatz, Foto: Isabell Massel

Zur Bildergalerie

Zu ihrem Wein genossen die Besucher die vielen angebotenen Spezialitäten an den Verpflegungsständen. Ob Crêpes, Flammkuchen oder Fleisch vom Holzkohlegrill - es war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch die jüngeren Gäste kamen auf ihre Kosten: Das Kinderschminken sorgte für viele bunt verzierte Gesichter, und auch das Karussell war sehr beliebt.

Für die musikalische Begleitung sorgten am gestrigen Sonntag die „Swing Company“ und das „Under Prescher Acoustic-Duo“.

ehl

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung