Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mehrere Fahrzeuge durch verlorene Metallstütze beschädigt

Polizei sucht Geschädigte Mehrere Fahrzeuge durch verlorene Metallstütze beschädigt

Am Donnerstag, gegen 18:55 Uhr, wurden in Peine, auf der Ilseder Straße, in Höhe der Brücke zum Klinikum, mehrere Fahrzeuge beschädigt, die über eine Metallstütze fuhren. Die Polizei sucht Zeugen und weitere Geschädigte.

Voriger Artikel
Mit 3,16 Promille in die Ausnüchterungszelle
Nächster Artikel
104 Peiner bei Verdi-Großkundgebung mit 700 Teilnehmern in Gifhorn

Peine. Ein bisher noch nicht ermittelter Autofahrer hatte die Metallstütze verloren und auf der Ilseder Straße liegen lassen.

Die Fahrer eines Fiat Punto, VW Passats und eines Daimler Benz hatten den Gegenstand aufgrund der Dunkelheit zu spät erkannt und waren darüber gefahren.

Sie beschädigten sich dabei Reifen und den Unterboden an ihren Fahrzeugen. Der Gesamtschaden beträgt rund 4500 Euro. Die den Unfall aufnehmenden Polizeibeamten erwiesen sich darüber hinaus noch als wahrer "Freund und Helfer" und wechselten an einem Wagen noch den beschädigten Reifen aus, um der Fahrzeugführerin die Weiterfahrt zu ermöglichen.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf den Verlierer der Metallstütze geben können und mögliche weitere Geschädigte, sich bei der Polizei in Peine zu melden.

  • Kontakt zur Wache unter Telefon 05171/9990.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung