Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 20000 Besucher bei Autofrühling

Peine Mehr als 20000 Besucher bei Autofrühling

Peine. Um Autos drehte sich am Wochenende alles in der Peiner Innenstadt. Mehr als 20000 Besucher nutzten am Samstag und Sonntag die Gelegenheit, um sich beim Autofrühling über neue Modelle zu informieren.

Voriger Artikel
Alkohol-Exzesse an Himmelfahrt: Branntwein-Verbot und gesperrte Seen
Nächster Artikel
"Das Ende vom Anfang": Theater in Peine

Der Peiner Autofrühling

Quelle: rb

Wenn der Kunde nicht zum Autohaus kommt, kommt das Autohaus eben zu ihm. Am Wochenende übernahm die Sonne, wovor selbst die raffinierteste Verkaufsraumbeleuchtung kapituliert: Sie wärmte die gute Laune und das Interesse der 13 Autohändler, die 150 Fahrzeuge unterschiedlicher Fabrikate präsentierten und die Lust auf automobile Veränderung der Besucher gleichermaßen.

Meist treffen sie besonders bei den männlichen Besuchern den Beschützerinstinkt, wenn sie ihm mit ihren drallen Formen und weichen Linien auflauern: Die leistungsstarken Modelle namhafter Hersteller reizen den Liebhaber automobiler Glückseligkeit gelegentlich zu rasanten Investitionen. Wenn da nicht die kühl rechnenden Begleiterinnen wären, die ihren von Beschleunigung und hübschen Extras träumenden Liebling an den letzten Kontoauszug erinnern würden.

Trotzdem: besonders die „Oben-ohne-Modelle“ beflügeln romantische Träumereien. Vor dem City-Center räkelt sich im Ambiente eines französischen Herstellers lässig eine blonde Interessentin, während in der Nähe der Fußgängerbrücke ein junger Jeanstyp die Tür einer deutschen Nobelkarosse hinter sich schließt und über die Kühlerfigur seine Fahrerkarriere anvisiert.

Wer sich für Modelle des gehobenen Preissegments interessiere, sei entweder betucht oder Individualist, wissen die Verkaufsexperten und gehen gerne auf Anfragen ein. Andere Kunden achten eher auf geringe Abgaswerte als hohe PS-Zahlen, Luxus und technischer Komfort ist bei allen Käuferschichten beliebt und wer Barzahlung signalisiert, wird besonders hofiert.

Publikumsmagnet Autofrühling: Mehr als 20 000 Besucher zählte am Wochenende die beliebte Veranstaltung in der Peiner Innenstadt.

Zur Bildergalerie

Geradezu für die Ewigkeit hat Ford vor knapp 100 Jahren sein T-Modell konzipiert, mit dem sich Petra und Karsten Kälbig aus Celle in zeitgenössischer Garderobe präsentieren. 20 PS aus knapp drei Litern Hubraum seien Garant für Millionen von Kilometern, bekräftigt der Eigner, der das einst „für einfache Leute konzipierte Auto“ pflegt.

Kontakte zum automobilen Klientel pflegen an Infoständen Automobilclubs, Polizei und Verkehrswacht, die VW-Curry-Wurst findet reißend Absatz und wirklich herzlich gelacht wird bei Frank Wessels „Grusel-Fühl-Such-Kiste“ an der Volksbank. Eine Streetband sorgt mit Hau-Ruck-Jazz für New-Orleans-Feeling. Und wem die riesige Elfe begegnet, stellt ernüchtert fest, dass sie nur nett ist und keine Wünsche erfüllt. So wird das nie was mit der Luxuskarosse für knapp 100000 Euro.

uj

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung