Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Mehr als 1000 Euro für die Initiative „Essen für jedes Kind“

Peine Mehr als 1000 Euro für die Initiative „Essen für jedes Kind“

Peine. Die im Mai von der Kreismusikschule aufgeführten zwei Percussionskonzerte im Forum (PAZ berichtete) haben nicht nur die rund 400 Zuschauer begeistert, sondern auch den geplanten guten Zweck erfüllt: Dank der Spenden der Besucher konnte gestern nach dem Kassensturz und nach Abzug der Kosten für die Raummiete Sven Trümper, Leiter der Kreismusikschule, der Bürgerstiftung für ihre Initiative „Essen für jedes Kind“ einen Scheck in Höhe von 1036,24 Euro bei der Kreissparkasse an der Beethovenstraße überreichen.

Voriger Artikel
Mit der Dampfmaschine im Gepäck in die Burgschule
Nächster Artikel
Trommelboes verkündeten das Peiner Freischießen

Spendenübergabe: Professor Hans-Jürgen Ebeling (l.) und Sven Trümper.

Quelle: oh

Das Ziel sei es, für Kinder, die kein Geld für ein Essen in der Schule haben, die Kosten diskret zu übernehmen, da es trotz Sozialstaat, Schulmensen und Schulfrühstücken auch im Peiner Land Schüler gebe, die nicht das Geld von zu Hause bekämen, um ein bezuschusstes Essen zu kaufen.

„Chancengleichheit beginnt im Magen, lautet das Credo der Initiative“, sagte Professor Hans-Jürgen Ebeling vom Vorstand der Bürgerstiftung. Er setzt sich dafür ein, dass jedes Kind während der täglichen Schulzeit eine Mahlzeit zu sich nehmen kann. Schließlich könne sonst kein gutes Fundament geschaffen werden, um gute Leistungen zu erbringen.

„Das Geld hilft uns ungemein, unsere Initiative auch im kommenden Schuljahr fortzusetzen“, freute sich Ebeling bei der Scheckübergabe. Denn angesichts der anhaltenden Zinsschwäche sei die Stiftung nicht in der Lage, so vielen Kindern nur aus den Zinserträgen heraus zu helfen. „Wir brauchen auch Spenden!“ Manon Neuguth-Akarsu, die im Vergabeausschuss mit über die Verwendung der Spenden entscheidet, ergänzte: „Im laufenden Schuljahr haben wir fast 30 000 Euro zur Verfügung gestellt, ohne Spenden wäre das nicht möglich gewesen.“

mgb

  • Spenden für die Initiative sind willkommen auf einem dafür vorgesehenen Konto der Bürgerstiftung Peine, IBAN DE04252500010083007245, BIC NOLADE21PEI. Der Verwendungszweck lautet „Essen für jedes Kind“.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung