Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Mario Mytzka ist Bürgerkönig

Freischießen Mario Mytzka ist Bürgerkönig

Peine. Dieses Finale des Freischießens 2013 ist ein Paukenschlag: Das Bürger-Jäger-Corps (BJC) stellt erneut den Bürgerkönig und belegte gleich die ersten vier Plätze. Unter dem Jubel von etwa 5000 Peinern proklamierte Bürgermeister Michael Kessler am Montagabend Mario Mytzka von den Bürger-Jägern.

Voriger Artikel
Emotionale Momente im Rathaus
Nächster Artikel
Freischießen-Korporationen besuchten die PAZ

Bewegender Moment: Mario Mytzka von den Bürger-Jägern ist Bürgerkönig.

Quelle: im

„Ich bin überwältigt, damit hatte ich nicht gerechnet“, sagte Mytzka zur PAZ. Der 38-Jährige folgt auf Michael Morkowsky, der im letzten Jahr für das BJC die Würde errang.

Als Kessler dann BJC-Hauptmann Christopher Selle fragte, ob der neue Bürgerkönig auch seinen Pflichten nachgekommen sei, antwortete dieser stolz: „Ich kann verkünden, dass der Bürgerkönig seinen Pflichten akkerat nachgekommen ist.“

Mario Mytzka sicherte sich die Königswürde mit einem 369 Teiler. Bürgermeister Kessler sagte: „Der neue Bürgerkönig ist mit Fuhsewasser getauft. Der Stederdorfer trat 1993 in seine Korporation ein, der Königsschuss gelang ihm somit im 20. Jahr seiner Mitgliedschaft.“ Dem Königskandidaten seien Familie und Beruf sehr wichtig. Dies und sein Engagement in seiner Korporation führe dazu, dass er leider nicht so viel Sport machen kann, wie er gern möchte. „Der Fan von Bayern München kann sich für den Deutschen Schlager begeistern. Und wenn Helene Fischer auf dem Plattenteller liegt, verliert er seine Ruhe“, so Kessler.

Auf Platz zwei beim Schießen kam Manfred Schiffner (BJC). Er schoss einen 689Teiler. Auf Rang drei landete Jens Degering (BJC) mit einem 799Teiler. Platz vier belegte mit einem 888Teiler Michael Priebe (ebenfalls BJC). Dann folgt mit Lothar Ihle auf Platz fünf der erste Schütze einer anderen Korporation. Das Mitglied der Schützengilde schoss einen 949Teiler. Der sechste Rang geht an Marc Nowicki mit einem 961 Teiler (auch Schützengilde).

Die weiteren Könige sind: Yannick Höver (Corps der Bürgersöhne), Norbert Czyrnik (MTV Vater Jahn), Dennis Gehrke (Walzwerker) und Rolf-Peter Schneider (TSV Bildung). 131 Schützen sind vor die Bürgerkönigsscheibe getreten, davon drei Schützen ohne Mitgliedschaft in einer Bürgerkorporation. Insgesamt wurden 107 Nagel geschossen.

bor

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung