Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Magische Künste in der Stadtbücherei: Zauberer faszinierte Kinder mit seinen Tricks

Peine Magische Künste in der Stadtbücherei: Zauberer faszinierte Kinder mit seinen Tricks

Peine. „Abrakadabra Simsalabim“: Mit einer trickreichen Zaubershow wurden gestern mehr als 50 Kinder in der Stadtbücherei Peine belohnt, weil sie in den Ferien fleißig geschmökert hatten. Die Leseratten hatten an der Aktion „Sommer-Lese-Club“ der Stadtbücherei teilgenommen und sich jeweils mit mindestens drei Jugendbüchern beschäftigt.

Voriger Artikel
Blitz-Einbruch bei Juwelier Buch: Täter erbeuteten Uhren und Goldschmuck
Nächster Artikel
Wer wird Bürgermeister-Kandidat? Christoph Plett (CDU) tritt nicht an

Mehr als 50 Kinder haben in den Ferien mindestens je drei Jugendbücher gelesen.

„Ich habe sogar zwölf Bücher gelesen“, sagte die zwölfjährige Anna Nguyen stolz. Begeistert hatte sie die kostenlose Ausleihe in den Sommerferien genutzt.

Auch die 13-jährige Lillie Zielke hatte mit großer Freude an der Aktion teilgenommen. Sie erinnerte sich noch genau an ihren Lieblingsroman und erzählte: „Ich habe ein Buch über eine spannende Zeitreise gelesen. Die Geschichte war echt gut.“

Die Mitarbeiter der Stadtbücherei freuten sich sehr über die positive Resonanz. In den Ferien hatten sie mit den 100 jungen Lese-Clubmitgliedern viel zu tun gehabt.

Denn nach jedem gelesenen Buch fragten sie die Kinder ein wenig über die Lektüre aus. So konnten sie sich vergewissern, ob die Teilnehmer das Buch auch wirklich gelesen hatten. Denn: Ziel der Aktion war, die Lesebegeisterung und -kompetenz der jungen Teilnehmern zu fördern.

Zur Belohnung gab es gestern den Auftritt eines Zauberkünstlers. Dabei kamen die Kleinsten gar nicht mehr aus dem Staunen heraus, als der Magier bunte Tücher plötzlich verschwinden ließ.

Im Anschluss gab es noch leckere Pizza und „ein Glas Cola das auch nicht verschwindet“, wie Bibliothekarin Annette Meliß augenzwinkernd versprach.

Nachdem alle Hände gewaschen waren und alle Münder von der Tomatensoße befreit, bekamen die Kinder ein Zertifikat überreicht, das die Bücherwürmer stolz mit nach Hause nahmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung