Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
MGV und Pisserdohlen singen für Flüchtlingshilfe

Peine MGV und Pisserdohlen singen für Flüchtlingshilfe

Peine. Ein Konzert zugunsten des Flüchtlingshilfsvereins „Familien für Familien“ findet am Sonntag, 14. Februar, um 17 Uhr in der St.-Marien-Kirche in Handorf statt. Mitwirkende sind der Männergesangverein Handorf (MGV), die Pisserdohlen Dungelbeck und das Duo Meyer & Meier. Der Eintritt ist frei, es wird allerdings um Spenden gebeten.

Voriger Artikel
Kunststofffenster noch vor dem Einbau gestohlen
Nächster Artikel
Am Straßenrand stehendes Auto demoliert

Organisieren ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins „Familien für Familien“: Dieter Wrede (l.) vom Männergesangverein Handorf und Bernd-Detlef Mau von den Dungelbecker Pisserdohlen.

Quelle: Michael Lieb

Die beiden Chöre singen jeweils acht Lieder und zwei Lieder gemeinsam. Lars Miehe, Chorleiter des MGV Handorf, spielt die Orgel. Chorleiter bei den Pisserdohlen ist Henning Kötz, der zu dem Konzert extra eine passende Version des Liedes „Hier ist ein Mensch“ (Peter Alexander) umgeschrieben hat. Die Schirmherrschaft für das Konzert hat Peines Bürgermeister Michael Kessler übernommen.

Bernd-Detlef Mau, Mitinitiator des Konzerts, sagt: „Wir hoffen auf großen Zuspruch und natürlich auch auf Besucher aus anderen Ortschaften.“

Hintergrund: Der Flüchtlingshilfsverein „Familien für Familien“ ist Anfang 2015 gegründet worden. Sein Ziel ist die einfache und unbürokratische Unterstützung von Flüchtlingsfamilien. Im Rahmen des Patenschaftsprogramms „Ankommen in Peine – Patenschaften für Flüchtlinge“ sollen Ehrenamtliche ausgewählte Flüchtlingsfamilien stundenweise unterstützen. Dabei kann es sich etwa um Alltagsbegleitung, Kultur- und Stadtvorstellung, Unterstützung beim Spracherwerb und allgemeines Wissen handeln.

Paten müssen volljährig sein, über umfassende Sozialkompetenzen verfügen und zu einem herzlichen, gleichberechtigten und offenen Umgang mit anderen fähig sein. Der Verein sorgt für Austausch und Fortbildung aller teilnehmenden Paten. Dem Vorstand gehören Dr. Andrea Friedrich, Ingeborg Lahmann, Susann Meininger und Dr. Henning Meyer an. Gründungsmitglied ist der Peiner Bürgermeister Michael Kessler.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung