Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Lob für Siedlerfreunde

Woltorf Lob für Siedlerfreunde

Bei der Jahresversammlung der Woltorfer Siedler begrüßte die 1. Vorsitzende Annerose Ehlers 76 Siedlerfreunde sowie von der Kreisgruppe Ben Charles Jelitte.

Voriger Artikel
Peiner Schüler führten "Alice im Wunderland" auf
Nächster Artikel
Silberkamp: Ehemalige Schüler feierten

Ehrung: (von links) Annerose Ehlers, Edith und Kurt Seidel, Anneliese und Horst Seidel, Gerd und Gertrud Seidel, Hans-Conrad und Gerda Mohrmann, Ulrike und Erwin Ott, Margot Werk sowie Ulrich Hinz. Auf dem Foto fehlt Detlef Werk.

Quelle: oh

Woltorf. Jelitte gab bekannt, das die Kreisgruppe Peine eine der wenigen im Landesverband sind, die noch Zuwachs haben. Das sei aber nur durch starke Siedlergemeinschaften möglich. Deshalb bedankte er sich beim Vorstand für die gute Arbeit.

Es gab auch Ehrungen. So wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Ulrich Hinz, Margot und Detlef Werk sowie Ulrike und Erwin Ott geehrt. 50 Jahre Mitglied sind Gertrud und Gerd Seidel, Edith und Kurt Seidel, Anneliese und Horst Seidel sowie Gerda und Hans-Conrad Mohrmann.

Für 2012 sind geplant: im September die Fahrt nach Flachau (dafür gibt es noch ein paar freie Plätze), am 6. Oktober der Klönsnack an der Grillhütte, am 8./9. Dezember die Fahrt nach Berlin zur Weihnachtsrevue und am 15. Dezember die Weihnachtsfeier. Im Anschluss las PAZ-Dichter Gerolf Haubenrießer aus seinem neuen Buch, was mit Schmunzeln, Lachen und Applaus bedacht wurde.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung