Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lkw mit Betonpumpe landete an der L 475 im Graben

Vechelde Lkw mit Betonpumpe landete an der L 475 im Graben

Wedtlenstedt. Weil er einem entgegenkommenden Kleinlaster ausweichen musste, landete der Lkw eines 55-Jährigen aus Hannover gestern Mittag gegen 13.05 Uhr an der Landesstraße 475 im Graben. Der Hannoveraner war mit einer Betonpumpe auf der Ladefläche von Wedtlenstedt Richtung Vechelade unterwegs.

Voriger Artikel
Peiner Träger: 300 Stellen werden noch dieses Jahr gestrichen
Nächster Artikel
Recycling-Zentrum in Flammen: 700 000 Euro Schaden

Unfall an der Landesstraße 475: Der verunglückte Lkw musste mit einem speziellen Autokran geborgen werden.

Quelle: im

Zwischen der Siedlung Vogelsang und dem Stichkanal nach Salzgitter kam ihm dann nach eigenen Angaben der Kleinlaster entgegen. Der 55-Jährige geriet mit seinem Lkw auf den Grünstreifen, dort auf weichen Untergrund und rutschte dann in den Straßengraben, wo er halb auf der Seite liegend zum Stehen kam.

Weil der Laster mit einem Spezialkran geborgen werden musste, blieb die Landesstraße für rund 1,5 Stunden gesperrt. Der Fahrer blieb unverletzt. Von dem Lastwagen wurde lediglich ein Leitpfosten beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 7000 Euro.

Aufgrund der Angaben des Lkw-Fahrer zur Fahrweise des entgegenkommenden Kleinlasters, ermittelt die Polizei wegen Verkehrsunfallflucht.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung