Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Live-Ticker zur Bürgermeister- und Europawahl: Kessler, Erwig und Bertram bleiben Bürgermeister

Kreis Peine Live-Ticker zur Bürgermeister- und Europawahl: Kessler, Erwig und Bertram bleiben Bürgermeister

Kreis Peine. In der Stadt Peine sowie in den Gemeinden Edemissen und Hohenhameln werden heute neue Bürgermeister gewählt. Darüber hinaus sind im Kreis Peine rund 104 000 Walhberechtigte aufgerufen, ihr Kreuz für Europa zu machen. Die Ereignisse im Überblick gibt es hier im PAZ-Live-Ticker. Dabei haben die Bürgermeister Michael Kessler (Peine), Lutz Erwig (Hohenhameln) und Frank Bertram (Edemissen) ihre Ämter verteidigt.

Voriger Artikel
Bahnübergang in Broistedt: Mitarbeiter sicherten Gleise per Handbetrieb
Nächster Artikel
Fusionsdebatte: Heftige Kritik von Kramer am Gutachten

Bei der Wahl im Peiner Ortsteil Vöhrum: Im Kreis Peine sind 104000 Wahlberechtigte aufgerufen, ihr Kreuz für Europa zu machen.

20.15 Uhr: Vorläufiges Gesamtergebnis der EU-Wahl im Kreis Peine: CDU 35,6 %, SPD 39,4 %, Grüne 8,7 %, FDP 2,1 %, Linke 3,7 &, AfD 5,3 %.

19.58 Uhr: Michael Kessler (SPD) bleibt Bürgermeister in Peine: Er setzte sich mit 73,9 % gegen seinen Herausforderer Karl-Heinrich Belte (PB) mit 26,1 % durch.

19.57 Uhr: Frank Bertram (parteilos) bleibt Bürgermeister in Edemissen. Das vorläufige Endergebnis: Ja für Bertram 84 %, Nein für Bertram 16 %.

19.54: Vorläufiges Endergebnis der EU-Wahl in Hohenhameln: CDU 35,8, SPD 40,5, Grüne 8,4, FDP 2,5, Linke 5,7, AfD 5,7.

19.48 Uhr: Vorläufiges Endergebnis der EU-Wahl in Edemissen: CDU 41, SPD 35,8, Grüne 8,4, FDP 1,7, Linke 3,3, AfD 4,4.

19.44 Uhr: Zwischenergebnis der EU-Wahl in Lengede: CDU 32 %, SPD, 42,5 %, Grüne, 7,6 %, FDP 1,8 %, Linke 4,1 %, Piraten 1,2 %.

19.40 Uhr: Erwig gewinnt Bürgermeisterwahl in Hohenhameln. Vorläufiges Endergebnis: Erwig (SPD) 63,6 %, Weyberg (CDU) 20,6 %, Goldbeck (parteilos) 15,9 %. 

19.27 Uhr: Die aktuelle Hochrechnung zur Europawahl in Deutschland finden Sie hier: http://www.paz-online.de/Peiner-Land/Lokalnachrichten/Europawahl-2014

19.24 Uhr: In der Stadt Peine sind bei der Bürgermeisterwahl 27 von 38 Stimmbezirken ausgezählt: Michael Kessler (SPD) liegt klar mit 73,5 Prozent vorn, Herausforderer Karl-Heinrich Belte von der Peiner Bürgergemeinschaft kommt auf 26,5 Prozent.

19.20 Uhr: Zwischenergebnis der EU-Wahl in Edemissen: CDU 40,5, SPD 36,5, Grüne 8,2, FDP 1,5, Linke 3,3 Piraten 0,9.

19.19 Uhr: Zwischenergebnis bei der Bürgermeisterwahl in Edemissen: Ja für Bertram 83,9 %, Nein für Bertram 16,1 %.  

19.15 Uhr: Zwischenergebnis EU-Wahl in Peine: CDU 33,7 %, SPD 41,8 %, Grüne 8,2 %, FDP 1,9 %, Linke 4,1 %.

19.13 Uhr: Jetzt sind bei der Peiner Bürgremeisterwahl 22 von 38 Bezirke ausgezählt: Kessler 74,4 % und Belte 25,6 %.

19.09 Uhr: Dieses Zwischenergebnis gibt es in Peine bei der EU-Wahl: CDU 34,3 %, SPD 41,8 %, Grüne 7,8 %, FDP 1,8 %, Linke 3,9 %.

19.06 Uhr: Bei der EU-Wahl liegt aus Hohenhameln dieses Zwischenergebnis vor: CDU 33,3 %, SPD  42,9 %, Grüne 9,8 %, FDP 2,5 %, Linke 2,8 %. 

18.44 Uhr: Jetzt sind bei der Bürgermeisterwahl in Peine: Aktuell sind zwölf von 38 Stimmbezirken ausgezählt: Kessler hat demnach 73,3 Prozent und Belte 26,7 Prozent.   

18.24 Uhr: Zur Bürgermeisterwahl in Peine: Aktuell sind sieben von 38 Stimmbezirken ausgezählt. Bürgermeister Michael Kessler liegt bislang deutlich mit 72,4 Prozent vorn, Herausforderer Karl-Heinrich Belte liegt bei 27,6 Prozent der Wählerstimmen.

Mehr zu den Wahlen im Kreis Peine lesen Sie in der gedruckten PAZ am Montag.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung