Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Litfass-Säule bei Unfall umgefahren

Peine Litfass-Säule bei Unfall umgefahren

Peine. Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Montagabend gegen 19.55 Uhr in Peine an der Kreuzung Kantstraße und Werderstraße. Ein 23-jähriger Autofahrer verlor auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Daimler Benz und fuhr eine Litfass-Säule um, die dann umkippte. Der Schaden beträgt 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Schleuser-Prozess: Plädoyers erwartet
Nächster Artikel
DGB ruft zu 1. Mai-Kundgebungen auf

Der 23-jähriger Mann aus Peine war mit seinem Daimler Benz von der Werderstraße kommend nach links in die Kantstraße abgebogen. Hierbei verlor er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte gegen einen Stromverteilerkasten und prallte gegen eine dort stehende Litfaßsäule, die durch die Wucht des Aufpralls umgeworfen wurde.

Glücklicherweise kam der Fahrer unverletzt davon. Der geschätzte Sachschaden beträgt jedoch ca. 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung