Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Lengeder (52) verlor auf B444 die Kontrolle über seinen Golf

Peine Lengeder (52) verlor auf B444 die Kontrolle über seinen Golf

Peine. Auf der vierspurigen Bundesstraße 444 zwischen Handorf und Peine verlor gestern Morgen ein 52-Jähriger aus Lengede die Kontrolle über seinen Golf. Die Folge war ein Unfall. In Höhe der Ausfahrt zum Fuhsering prallte er mit seinem Fahrzeug in die Leitplanke.

Voriger Artikel
Tödlicher Unfall auf B 65 bei Schwicheldt
Nächster Artikel
59-Jähriger starb auf B 65 bei Schwicheldt

In die Leitplanke geprallt: Gestern Morgen gab es einen Unfall auf der B 444.

Quelle: tk

„Der Mann kam krankheitsbedingt ins Schleudern“, schildert Peines Polizei-Sprecher Stefan Rinke das Geschehene.

Der Unfall ereignete sich gegen 8.15 Uhr auf der Bundesstraße 444 zwischen Handorf und Peine. Weitere Fahrzeuge waren zum Glück nicht beteiligt.

BDer 52-jährige Fahrer aus Lengede ist bei dem Unfall nur leicht verletzt worden. Er wurde ins Peiner Krankenhaus gebracht. An den Unfallhergang konnte er sich zumindest gestern laut Polizei nicht mehr erinnern.

Der Verkehr auf der Bundesstraße 444 wurde am Morgen während der Rettungsarbeiten nur leicht behindert. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird von der Polizei auf ungefähr4000 Euro geschätzt.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung