Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Langer Stau nach schwerem Laster-Unfall

Autobahn Langer Stau nach schwerem Laster-Unfall

Gekracht hat es gestern gegen 10.50 Uhr auf der Autobahn 2. Ein 23-jährige Sattelzugfahrer war mit seinem 40-Tonner in Richtung Berlin unterwegs, als kurz hinter Lehrte-Ost und noch vor der Anschlussstelle Hämelerwald an seinem Laster ein Reifen platzte.

Voriger Artikel
„Rollendes Kulturgut“ in Peine
Nächster Artikel
Leistung für Patienten verbessert

Dieses Absicherungs-Fahrzeug wurde vom Laster umgerast.

Quelle: ts

Hämelerwald. Dadurch kam er mit dem Lkw nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte dort ungebremst in ein Absicherungs-Fahrzeug mit Anhänger. Es wurde dort von der Autobahnmeisterei gemäht.

Durch den Aufprall kippten beide Fahrzeuge um. Der 43-jährige Beifahrer des Absicherungsfahrzeugs wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus. Der 26-jährige Beifahrer des Sattelzuges verletzte sich leicht, während der 28 Jahre alte Fahrer des 7,5-Tonners ebenso wie der Laster-Fahrer unverletzt blieben. Die umgefallenen Fahrzeuge blockierten die A 2 und es bildete sich bis nachmittags ein langer Rückstau. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 70 000 Euro.

rd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung