Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kunstwerke von Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schülern brachten 712 Euro für Musikprojekt

Peine Kunstwerke von Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schülern brachten 712 Euro für Musikprojekt

Ob verliebter Ottifant oder an Hundertwasser angelehntes Meisterwerk: Bei einer Aktion der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Peine kamen gestern 30 gerahmte Bilder von Schülern der Verlässlichen Grundschule in der Südstadt unter den Hammer - für insgesamt 712 Euro.

Voriger Artikel
Salzgitter AG rutscht noch tiefer in rote Zahlen
Nächster Artikel
Hagelunwetter richtet große Schäden an

Auktionator Joachim Grete hielt die Bieter mit seiner engagierten Art auf Trab.

Quelle: js

Der Förderverein der Schule hatte die Auktion in den Räumen der Sparkassen-Geschäftsstelle an der Feldstraße organisiert. Der Erlös soll investiert werden, um das Projekt „Trommelzauber“ an die Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule zu holen. „Die Kinder können zurecht stolz auf ihre Werke sein“, unterstrich vor der Auktion Fördervereinsvorsitzende Yvonne Geisler. „Beim Projekt ,Trommelzauber‘, das kommendes Jahr stattfinden soll, erleben die Kinder afrikanische Klänge und musizieren zusammen. So entdecken sie auch neue Talente.“ Talent bewiesen die Schüler auch schon jetzt: Den Auftakt machte dabei der Schulchor, der energiegeladen und mit vollem Körpereinsatz Emiliana Torrinis „Jungle Drum“ vortrug.

Für das Finanzielle des Abends war dann Auktionator Joachim Grete verantwortlich. Engagiert und lautstark animierte er die rund 50 Besucher zum Bieten und trieb die Preise für die Werke, die im Kunstunterricht der Schule entstanden waren, in die Höhe. Bei einem Startpreis von 15 Euro und Ein-Euro-Schritten blieb der Verkaufspreis nach anfänglicher Scheu der Bieter nur selten unter 20 Euro.

Schulleiterin Martina Grete-Wulfes lobte: „Es ist eine besondere Wertschätzung, wenn die Bilder außerhalb der Schule gezeigt und sogar gekauft werden. Es lenkt den Fokus der Eltern auf die Leistungen der Kinder. Das ist eine tolle Belohnung.“ Auch Sabine Schymosch, Marktbereichsleiterin Süd-West der Kreissparkasse, freute sich: „Wir haben gern die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt. Bereits seit 2000 besteht die Zusammenarbeit mit Schule - es ist eine schöne Zusammenarbeit.“

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung