Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kunstwerke für das Europaschützenfest

Peine Kunstwerke für das Europaschützenfest

Peine . Clemens Mahler ist der Peiner „Eulensäger“ und leistet mit seiner Kunst einen wichtigen Beitrag für das Europaschützenfest vom 28. bis 30. August in Peine.

Voriger Artikel
Einbruch durch die Terrassentür
Nächster Artikel
Lieferwagen begrub Elektromobil unter sich

Bei der Arbeit: Der Edemisser sägt an einem Baumstumpf.

Quelle: pif

Denn in der Fuhsestadt wird beim Vogelschießen nicht ein Vogel sondern selbstverständlich eine Eule abgeschossen, und die sägt der Edemisser Clemens Mahler.

Der Kontakt ist durch Zufall zustande gekommen. Gebhard Gohla vom Organisationsteam des Europaschützenfestes ist auf Mahler aufmerksam geworden. Es gab ein Treffen und schnell waren sich alle einig. Mahlers Eulen haben ihre Feuerprobe beim Probelauf des Europaschützenfestes im April 2014 während der Plenarversammlung der Europäischen Gemeinschaft Historischer Schützen (EGS) schon bestanden.

Auf die Idee, Figuren mit der Kettensäge zu kreieren, ist Mahler nach einem entsprechenden Kurs gekommen, der in Peine angeboten wurde. Sein Erstlingswerk war ein Bärenkopf. „Dafür gibt es im Peiner Land aber keinen Markt - für die Eulen schon“, sagt er.

Die ersten Eulen fertigte er noch im eigenen Garten: „Nicht immer zur Freude meiner Nachbarn“, erinnert er sich. Inzwischen hat er auf dem ehemaligen Preußag-Gelände in Berkhöpen einen Sägeplatz - fernab von Nachbarn.

Zwei große Eulen für das Europaschützenfest hat er schon fertig. Sie sind stattliche zwei Meter groß und haben einen Durchmesser von 50 Zentimetern. Geplant ist, die Eulen auf dem Festgelände als Wahrzeichen aufzustellen. „Je Figur stecken da zwei Tage schweißtreibende Arbeit drin“, sagte Mahler. Für die kleinen Eulen, die als Trophäen bei den Schießwettbewerben abgeschossen werden sollen, braucht er rund zwei Stunden - inklusive Abflammen und Ölen. „Die kleinen Eulen sind auch nur rund 40 Zentimeter hoch und haben einen Durchmesser von 15 Zentimetern.

Mahler reizen auch andere Motive. Für einen Bekannten hat einmal eine Bank mit dem Emblem von Hannover 96 gefertigt. „Ich habe aber nichts gegen Eintracht Braunschweig“, sagte er und betonte, dass er nicht nur den 96ern die Daumen drückt. Aktuell probiert er sich an Pferdeköpfen. „Die passen zu meinem Wohnort in der Gemeinde Edemissen auch sehr gut“, sagte er schmunzelnd.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung