Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Kulturring stellte neues Programm vor

Peine Kulturring stellte neues Programm vor

Peine. Mit dem Puppentheater „Hast du Angst? fragte die Maus“ endete das Kinder- und Jugendtheater der laufenden Spielzeit. Britta Sytnik, stellvertretende Geschäftsführerin des Kulturrings Peine, stellt nun das Programm für die kommende Saison vor. Und das verspricht Abwechslung:

Voriger Artikel
Museumstag war sehr gut besucht
Nächster Artikel
Eltern demonstrierten wegen Kita-Streik

Märchenmusical: Rotkäppchen kommt als Inszenierung der Musikbühne Mannheim am 8. März 2016 nach Peine.

Quelle: oh

Beginnen wird diese am Montag, 28. September, mit einem Theaterstück für die ganz Kleinen. „Das kleine Blau und das kleine Gelb“ handelt vom Gleich- und Anderssein, von Freundschaft, von dem sich und die anderen Verlieren, Suchen und Wiederfinden.

„Für unser jüngstes Publikum haben wir wieder spannende und lustige Figurentheaterstücke auf dem Programm stehen“, so Sytnik, „aber auch Freunde der drei ??? und von Bibi Blocksberg kommen nicht zu kurz.“ Heiß wird es mit den „Physikanten“ am Dienstag, 3. November, im Forum. In der Klima-Show wird nicht nur über den Klimawandel geredet - es gibt auch überraschende Experimente.

Neben englischsprachigen Stücken für Schüler wird auch eine Bewerbungstraining als interaktive Impro-Theater-Show (12. Februar 2016) angeboten. Als Teil des Publikums können die Schüler das Geschehen auf der Bühne direkt beeinflussen.

Aber auch ein schwieriges Thema steht auf dem Programmzettel. In dem Musik-Theaterstück „Spaghettihochzeit“ geht es am 12. April 2016 um Familie, Liebe, Trennung und Scheidung. Rotkäppchen ist am 8. März 2016 als lustiges Märchenmusical zu sehen, und auch der kleine Rabe Socke schaut am 22. April 2014 in Peine vorbei.

„Peterchens Mondfahrt“ heisst das diesjährige Weihnachtsmärchen. Zum Jubiläum (100 Jahre) des Märchens von Gerdt von Bassewitz begeben sich Peterchen und seine Schwester Anneliese mit dem Maikäfer Herrn Sumsemann am Montag, 23. November, auf eine abenteuerliche Traumreise.

ale

• Alle Termine gibt es unter www.kulturring-peine.de. Karten-Vorbestellungen sind unter Telefon 05171/15666 und per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de.möglich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung