Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kultband Topspin zum letzten Mal live erleben

Peine Kultband Topspin zum letzten Mal live erleben

Peine. Legendär sind die Auftritte der Peiner Kultband Topspin zum „Rock in den Mai“ im Owl Town Pub am Hagenmarkt. In diesem Jahr sind die Jungs zum letzten Mal live zu erleben. Natürlich zum „Rock in den Mai“ im Owl Town Pub. Am Samstag, 30. April, ab 21 Uhr geht es los. Ein besonderes Event, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

Voriger Artikel
Pilotlehrgang „Patenschaft im Ehrenamt“ gestartet
Nächster Artikel
Besitz von Kinderpornos: 6800 Euro Strafe

Hört auf: Die Peiner Kultband Topspin.

Quelle: Archiv

1993 gründete sich die Band, deren Stücke aus den 60er- bis 80er-Jahren stets für beste Partystimmung sorgen. Olaf Höver und Jörg (Lucky) Paluch sind die zwei noch verbliebenen Gründungsmitglieder. Immer wieder mussten in der Bandgeschichte aufgrund gesundheitlicher Probleme oder beruflicher Veränderungen wichtige Positionen neu besetzt werden. Dies ist auch jetzt der Grund für die Auflösung der Band.

„Mit Peter Hartmann an der Lead-Gitarre verliert die Band eine zentrale Schlüsselposition“, gab Olaf Höver an. „Ein berufliches Engagement unseres jüngsten Topspinners in Berlin lässt ein gemeinsames Weiterspielen nicht zu. Ihn zu ersetzen dürfte sehr schwer fallen und wird, wenn überhaupt, sehr viel Zeit in Anspruch nehmen“, hieß es weiter.

Aufgrund des mehrstimmigen Gesanges fühlt man sich vor allem bei den Beatles Stücken in alte Zeiten versetzt. Zu den bekanntesten Stücken im Repertoire der Bands gehören die Stones, Bryan Adams, Steppenwolf, Deep Purple, Santana, Jethro Tull und Status Quo. Aber auch alte Gassenhauer aus der deutschen Musikszene, zum Beispiel von Westernhagen, Die Ärzte oder Spider Murphy sorgen auf jeder Party für beste Stimmung.

In 20 Jahren hat die Band einiges erlebt: unzählige Auftritte in Szene-Kneipen, Stadt- oder Dorffesten, auf privaten Feiern - und immer mit einer Stimmungsgarantie.

Zum letzten Mal können eingefleischte Fans jetzt die Jungs live erleben. Mit dabei sind Sänger und Rhythmusgitarrist Jörg „Lucky“ Paluch, Lead-Gitarrist und Background-Sänger Peter Hartmann aus Hannover, Bassist Robert (Ruppi) Krause und Schlagzeuger Olaf (Jack) Höver sowie der Mann an den Tasten, Thomas Rauterberg (Keyboard, Orgel, Piano).

„Wir brauchen unsere Fans ein letztes Mal zum Trost spenden. Noch einmal richtig abfeiern, wie eigentlich immer. Und dann mit schönen Erinnerungen Tschüss sagen“, sagte Höver abschließend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung