Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Kreisverwaltung gratuliert zu bestandenen Prüfungen

Kreis Peine Kreisverwaltung gratuliert zu bestandenen Prüfungen

Peine. Erster Kreisrat Henning Heiß gratulierte jetzt einigen Absolventen von Aus- und Fortbildungslehrgängen zu ihren bestandenen Prüfungen und motivierte sie für ihre künftigen Einsatzorte in der Kreisverwaltung.

Voriger Artikel
Spektakulärer Abschied von Lutz Hoffmann
Nächster Artikel
Baugebiet Hainwaldweg: Herrscht Stillstand?

Nach den bestandenen Prüfungen (von links): Sina Sternberg, Christian Rühling, Susanne Hellwig, Catarina Buchholz, Patricia Böddecker, Heleen Data, Henning Heiß, Monique Bufe (Personalwesen/Ausbildung), Dennis Fischer, Gérôme Schmidt, Ann-Marie Grote und Toni Bieband. Es fehlen Kristin Köhricht und Henning Diederichs.

Dabei betonte er die ausgezeichneten Zukunftsperspektiven, die sich angesichts des demografischen Wandels für gut ausgebildete Mitarbeiter beim Landkreis böten. Insofern waren die Anstrengungen der letzten Monate eine gute Investition in die eigene persönliche Zukunft. Die Vielfalt der Aufgaben machten die unterschiedlichen Abschlüsse und Einsatzbereiche deutlich.

Susanne Hellwig und Christian Rühling haben die Qualifikation für den gehobenen Verwaltungsdienst erlangt und sind künftig in der Bußgeldstelle beziehungsweise im Jobcenter eingesetzt.

Ebenfalls im Jobcenter sind nach abgeschlossener Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte Catarina Buchholz, Patricia Böddecker, Gérôme Schmidt und Dennis Fischer tätig. Im Straßenverkehrsamt werden künftig Kristin Köhricht und Henning Diederichs arbeiten. Sina Sternberg verstärkt als Sachbearbeiterin die Bußgeldstelle.

Im Immobilienwirtschaftsbetrieb wird künftig Ann-Marie Grote als ausgebildete Bauzeichnerin tätig. Heleen Data wird als Fachangestellte für Medien und Informationsdienste im Kreismedienzentrum, insbesondere in den Büchereien Edemissen, Wendeburg und Vechelde, zu finden sein.

Auch zum neuen Ausbildungsjahr bietet der Landkreis Peine wieder interessante Ausbildungsgänge an. Bereits jetzt ist das Bewerbungsverfahren für das kommende Jahr angelaufen. Informationen gibt es auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-peine.de in der Rubrik Kreis & Politik-Ausbildung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung