Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Kreissparkasse spendete 2000 Euro für Silberkamp-Gymnasium

Spendenübergabe Kreissparkasse spendete 2000 Euro für Silberkamp-Gymnasium

Bei einem Einbruch in die Aula des Silberkamp-Gymnasiums wurde hochwertige technische Ausrüstung gestohlen (PAZ berichtete). Daher musste bereits eines der zwei geplanten Weihnachtkonzerte der Schule abgesagt werden.

Voriger Artikel
Tannenbaumschlagen der Schießabteilung der Schützengilde
Nächster Artikel
Die wahre Religion geht durch Gott direkt ins Herz

Bei der Scheckübergabe (v.l.): Elke Brandes von der Kreissparkasse, Schulleiterin Ulrike Bock und die Schülervertreter Enes Heuer und Lisa Lücke.

Quelle: Archiv

Peine. Die Kreissparkasse Peine hat dem Gymnasium jetzt 2000 Euro für den Ersatz von gestohlenem Musikinventar zur Verfügung gestellt. Kommunikationsleiterin Elke Brandes übergab einen symbolischen Scheck an die Schulleiterin Ulrike Bock sowie die Schülervertreter Lisa Lücke und Enes Heuer.

Die Freude über die Spende war riesig, denn auch wenn es vom Träger der Schule Ersatz gebe, so könne doch nur ein Teil der Materialien ersetzt werden. „Der Schaden ist immens und die Spende der Sparkasse hilft uns hier enorm weiter“, betonte Schulleiterin Ulrike Bock.

Die Schülervertreter und Bock zeigten sich erschüttert, dass jemand es bewusst in Kauf genommen habe, durch den Diebstahl den Schülern zu schaden. Besonders die jüngeren Schüler, die für das am 9. Dezember geplante Konzert eifrig Weihnachtslieder einstudiert hatten, seien tief enttäuscht über ihren ausgefallenen Auftritt. Da sei es ein großer Trost, dass durch die Spende der Sparkasse schnell wieder ein neues Mischpult und Lichttechnik angeschafft werden könnten. Somit sei zumindest das geplante Konzert am 15. Februar gesichert, meinte die Schulleiterin.

Die Spende wurde möglich, weil die Kreissparkasse Peine wie bereits in den Vorjahren auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftsfreunde verzichtet hat. „Wir haben jedes Jahr ein möglichst aktuelles Vorhaben als Empfänger für die Spenden gesucht. In diesem Jahr haben wir mit dem Gymnasium wieder eine Einrichtung gefunden, der wir mit unserer Spende wirklich weiterhelfen können. Und das freut uns sehr“, erklärte Brandes abschließend.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

2e7e1a22-5268-11e7-b870-8d64d1d73437
Die Gewinner bei „Gemeinsam helfen“

Die Preisverleihung zur PAZ-Initiative „Gemeinsam helfen“ fand erstmals in der St.-Jakobi-Kirche statt. Mehr als 100 Gäste waren gekommen, um die Gewinner zu feiern, die von den PAZ-Lesern per Telefonabstimmung gewählt wurden. 53 soziale Projekte werden mit insgesamt 15000 Euro unterstützt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung