Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kreissparkasse feiert 150-jähriges Bestehen

Peine Kreissparkasse feiert 150-jähriges Bestehen

Kreis Peine. Die Peiner Sparkasse führt derzeit Fusionsverhandlungen mit der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg. In wenigen Wochen rechnet man mit einer Entscheidung. Der Gedanke, dass die Entscheidung über eine Fusion ausgerechnet im Jubiläumsjahr der jetzt 150 Jahre alt gewordenen Bank fällt, erscheint zunächst gewöhnungsbedürftig.

Voriger Artikel
Heil besuchte Flüchtlingsunterkunft
Nächster Artikel
Gemeindewerke senken Gas- und Strompreise

Freuen sich über das 150-jährige Bestehen der Kreissparkasse Peine: Jürgen Hösel (links) und Dominikus Penners, hier in der Selfiebox.

Quelle: oh

„Aber wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, passen diese beiden Themen doch wieder recht gut zusammen“, sagt Vorstandsvorsitzender Jürgen Hösel. Denn in der 150-jährigen Geschichte der Sparkasse habe es immer wieder Veränderungen gegeben.

„Heutzutage ist es gar nicht mehr selbstverständlich, dass ein Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum feiern kann. Ich bin stolz darauf, dass unsere Sparkasse bereits so lange besteht und für die Menschen, Unternehmen, Kommunen, Vereine sowie viele weitere Einrichtungen im Peiner Land da ist“, so Hösel weiter.

Das Jubiläums-Motto lautet „Perspektive fürs Peiner Land“. Vorstandsmitglied Dominikus Penners: „Wir möchten damit zum Ausdruck bringen, dass unsere Sparkasse nicht nur in der Vergangenheit immer wieder Perspektiven aufgezeigt hat, sondern auch Perspektiven für den Fortbestand des Sparkassen-Gedankens im Peiner Land entwickeln wird.“

Von Seiten der Sparkasse wollte man nicht einfach eine gigantisch große Jubiläumsveranstaltung haben, auf die monatelang hingearbeitet wird und die dann schnell wieder vergessen ist. „Uns war es wichtiger, die Jubiläums-Aktivitäten in die Breite zu bringen und immer mal wieder mit einer Aktion zu überraschen“, so Hösel.

So habe man zum Beispiel Promotionaktionen eingeplant, die immer mal wieder zum Einsatz kommen. Dazu gehören eine Tastbox, ein Riesen-Jengaturm und eine Selfiebox.

Ein Kernstück des Jubiläumsjahres ist der Vereinswettbewerb. Dabei können sich Vereine und gemeinnützige Projekte online um eine Förderung bewerben. Der Wettbewerb läuft von Juni bis Oktober. Ab April gebe es dazu nähere Informationen, heißt es.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung