Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kreissparkasse ehrte 20 Mitarbeiter

Peine Kreissparkasse ehrte 20 Mitarbeiter

Kreis Peine. Bei der Kreissparkasse Peine wurden 19 Mitarbeiter für langjährige Dienstjubiläen geehrt. Zudem verabschiedete man Doris Schmiedel in den Ruhestand. Vorstandsvorsitzender Jürgen Hösel und Personalratsvorsitzender Thomas Weitling gratulierten im Rahmen einer Feierstunde.

Voriger Artikel
Wallschule und Kulturring kooperieren
Nächster Artikel
Einbrüche, Diebstähle und Unfallfluchten

Doris Schmiedel kam 2009 zur Sparkasse und war als „gute Seele“ für die Kantine an der Celler Straße tätig. Zuvor war sie unter anderem als Inhaberin der Gaststätte des TSV Wendezelle selbstständig.

Jubiläum 40 Jahre:

Volker Böhnke übernahm nach Tätigkeiten in den Geschäftsstellen Groß Bülten, Rosenthal und Vöhrum-West 2011 die Leitung am Standort Vöhrum und leitet seit 2013 die Geschäftsstelle Stederdorf.

Norbert Bonnecke ist für viele Kunden in der Kernstadt ein bekanntes Gesicht. Nach rund 30 Jahren in der Geschäftsstelle Feldstraße führte ihn der Weg 2001 in die Breite Straße. Seit 2014 ist er Kassierer in der Geschäftsstelle Beethovenstraße.

Ursula Gißmann begann 1976 ihre Ausbildung bei der Kreissparkasse. Nach mehreren Jahren in verschiedenen Bereichen der Sparkasse wechselte sie 1992 in der Geschäftsstelle Breite Straße und ist seit 2007 im Bereich Unternehmensentwicklung tätig.

Wenige Jahre nach dem Ende seiner Ausbildung gelangte Wolfgang Gruhn in die Geschäftsstelle Handorf, die er 13 Jahre lang betreute. Nach mehreren anderen Stationen fand er 2014 im Fachbereich Zahlungsverkehr seine Heimat.

Für Karin Keler liegt der Schwerpunkt ihrer beruflichen Laufbahn im Bereich der Firmenkundenbetreuung. Seit 1991 ist sie dort mit Tätigkeiten im Sekretariat und im Empfang betraut.

Annedore Krenz war für viele Kunden in Bülten lange Zeit eine bekannte Ansprechpartnerin. Von 1982 bis 2009 war sie dort tätig. Ab 2010 spezialisierte sie sich auf die Anlageberatung und ist seitdem in der Geschäftsstelle Beethovenstraße ansässig.

Dirk Pilarski leitete nach Stationen in den Geschäftsstellen Woltorf und Bierbergen von 2000 bis 2010 die Niederlassung in der Gunzelinstraße und ist seit 2011 für die Geschäftsstelle in der Celler Straße verantwortlich.

Auch Marlis Schaper kam 1976 zur Kreissparkasse Peine. Seitdem war sie fast ausschließlich im Zahlungsverkehr eingesetzt und ist bis heute im gleichnamigen Fachbereich tätig.

Anja-Irina Zahmel gelangte direkt nach dem Ende ihrer Ausbildung in die Geschäftsstelle Lengede. Dort ist sie auch heute noch als Kundenberaterin tätig. Damit bringt sie es auf eine Zeit von mehr als 37 Jahren am gleichen Standort.

Nach dem Ende seiner Ausbildung war Klaus Zarn zunächst an verschiedenen Standorten eingesetzt. Seit 1993 ist er nun in der Geschäftsstelle an der Celler Straße tätig.

Jubiläum 25 Jahre:

Tanja Bertram war schon in vielen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Peine beschäftigt. Sie wirkt seit 2008 am Standort Celler Straße.

Nina Depenau ist für viele Kunden in der Geschäftsstelle in der Peiner Südstadt eine vertraute Ansprechpartnerin. Mit Unterbrechungen durch Mutterschutz und Elternzeit ist sie dort seit 2006 als Vermögensanlageberaterin tätig.

Simone Gahre war nach dem Ende ihrer Ausbildung zunächst in der Geschäftsstelle Hohenhameln beschäftigt. Später wechselte sie in den internen Bereich der Sparkasse und ist seit 2009 im IT-Management eingesetzt.

Nach ihrer Ausbildung war Birgit Hänsel in den Geschäftsstellen Groß Bülten und Celler Straße tätig. Seit 2008 wirkt sie als Assistentin im Unternehmensbereich Firmenkunden.

Die Stimme von Sabine Kamlah kennen viele Sparkassenkunden. Sie ist seit 2003 im Service-Team tätig, das sie seit 2014 leitet.

Martina Kroschwitz hat sich ganz dem Thema Kredite verschrieben. Seit 2006 ist sie im gleichnamigen Unternehmensbereich tätig - seit 2007 als Kreditanalystin.

Michael Marotz kennen viele Kunden der Sparkasse im Ilseder Raum. Zunächst lange Zeit in Oberg tätig, gelangte er über Bülten nach Groß Ilsede.

Kirstin Weindok war seit 2005 im Vorstandssekretariat tätig und wechselte im Sommer 2016 in die Geschäftsstelle Abbensen.

Mark Voiges kam 2000 zur Sparkasse und kann aufgrund langjähriger Tätigkeit bei der Bundeswehr das Dienstjubiläum feiern. Er ist im IT-Management der Kreissparkasse beschäftigt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung