Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Kreis begrüßt Zugewanderte mit Wegweiser

Integration Kreis begrüßt Zugewanderte mit Wegweiser

Wer bietet Sprachkurse an? Wo gibt es Beratung für Migranten? Diese Fragen und mehr beantwortet die neue Willkommensmappe, die der Landkreis Peine jetzt herausgegeben hat. Der Ringbuchordner soll Zugewanderten Orientierungshilfe geben und als Wegweiser dienen. Zusammengestellt hat das Werk die Steuerungsgruppe Integration im Peiner Land auf Initiative von Nahid Talebi.

Im Service-Teil sind Adresse und Ansprechpartner der beteiligten Organisationen und Institutionen im Landkreis enthalten. „Zudem gibt es eine Kurzbeschreibung der Angebote“, sagt Landkreis-Sprecherin Katja Schröder. Das Vorwort von Landrat Franz Einhaus (SPD) und die Inhaltsangabe sind in mehreren Sprachen, wie zum Beispiel englisch, türkisch, russisch und arabisch, übersetzt worden. „Wir haben die Mappe als Ringbuchordner angelegt, damit wir bei einzelnen Änderungen nicht die ganze Auflage erneuern müssen“, sagt Schröder.

Information verbessern

Die Willkommensmappe soll helfen, die Beratungs- und Informationsstruktur für Neuzugewanderte und auch für Einheimische im Kreisgebiet zu verbessern. Die Mappen gibt es bei der Ausländerbehörde, beim Sozialamt, beim Jugendamt des Landkreises, bei den Beratungsstellen sowie bei der Ausländerbeauftragten der Stadt Peine. Die Auflage beträgt 300 Stück.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung