Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Kreis: Überschuss geht in Schuldenabbau

Peine Kreis: Überschuss geht in Schuldenabbau

Weihnachtsüberraschung: Der Landkreis Peine rechnet für den Haushalt 2012 mit Mehreinnahmen von rund vier Millionen Euro. Viel Spielraum für Weihnachtsgeschenke gibt es aber nicht.

Voriger Artikel
Wachdienst ist nicht mehr notwendig
Nächster Artikel
Heilige Engel: Kein Geld zum Heizen, Pfarrer Blumenberg sammelt Spenden

Luftaufnahme: Das Kreishaus von oben. Viel Luft für finanzielle Wünsche bleibt trotz der Mehreinnahmen von vier Millionen Euro nicht.

Quelle: A/Reinhard Rüdiger

Peine. „Haushaltsrechtlich sind wir dazu angehalten, alle zur Verfügung stehenden Mittel zur Schuldentilgung und Haushaltskonsolidierung einzusetzen“, erläutert Erster Kreisrat Henning Heiß. „Dies dürfte uns einen nur noch geringen Spielraum für freiwillige Leistungen ermöglichen. Vor diesem Hintergrund muss die Politik entscheiden, ob sie in die freiwillige Aufgabe der Bezuschussung des Kulturrings wieder einsteigen möchte“, antwortet Heiß auf die Frage, ob jetzt der Zuschuss von 57 000 Euro für den Kulturring gesichert sei.

Vor zu hohen Erwartungen hatte auch Landrat Franz Einhaus (SPD) in der vorweihnachtlichen Sitzung des Kreistages gewarnt (PAZ berichtete). Angesichts eines Schuldenstandes von 65 Millionen Euro habe der Schuldenabbau oberste Dringlichkeit.

In der Kreistagssitzung wurden zahlreiche Abgeordnete verabschiedet:
Manfred Michael (SPD, 25 Jahre, Lengede), Dieter Schikorra (SPD, 25, Ilsede), Rolf Ahlers (CDU, 20, Wendeburg), Barbara Kamps (SPD, 20, Peine), Alfred Hustedt (CDU, 15, Edemissen), Martin Olbrich (CDU, 15, Edemissen), Gerhard Bankes (CDU, 10, Hohenhameln), Diana Jütte (CDU, 10, Peine), Rudolf Meyer (SPD, 10, Lengede), Jutta von Schwartz (CDU, 10, Edemissen), Wolfgang Belte (CDU, 5, Lengede), Peter Goor (SPD, 5, Hohenhameln), Waldemar Hänsel (CDU, 5, Vechelde), Frank Hildebrandt (SPD, 5, Peine), Reinhard Hoffmann (FDP, 5, Edemissen) Bernd Lippe (SPD, 5, Wendeburg), Thomas Ring (CDU, 5, Vechelde), Wolf Hermann Rüscher (SPD, 5, Edemissen und Heinrich Walkling (PB, 5, Peine).

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

45286c78-81c5-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Bigatest1

WartenWartenMit Blindheit per Definition geschlagen, dennoch nicht unsichtbar, präsentiere ich mich als unbeachtetes und ungeliebtes Stiefkind zeitgenössischer Literatur.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung