Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kostenloser Latzhosen-Treff der Kirche

Vöhrum Kostenloser Latzhosen-Treff der Kirche

Junge Eltern haben viele Fragen: Was gebe ich meinem Kind wann zu essen? Sollte es nicht schon anfangen zu laufen? Oder zu sprechen? Damit sie mit den vielen Fragen nicht allein gelassen sind, gibt es in Vöhrum einen kostenfreien Mutter- und Kindkreis, in dem sich einmal in der Woche Eltern mit Kleinkindern treffen. Ab November gibt es eine zweite Gruppe: die „Vöhrumer Latzhosen“.

Voriger Artikel
Zweiflügliges Tor als Schutz im Norden
Nächster Artikel
Der Reformator pur

Sie machen den Sitzungssaal im Pfarramt der evangelischen Kirche in Vöhrum einmal in der Woche zum Spielzimmer: Die Kleinkinder der Krabbelgruppe mit ihren Müttern.

Quelle: wis

Peine-Vöhrum. Immer montags um 10 Uhr treffen sich zehn Mütter und ihre Kinder im Alter von 9 Monaten bis 2 Jahren im Pfarramt der evangelischen Kirche in Vöhrum. Dann wird der dortige Sitzungssaal für eineinhalb Stunden zum Spielzimmer. Während sich die Kleinen vergnügen und den Umgang mit anderen Kindern üben, ist auch für die Erwachsenen Zeit zum Gespräch – nicht nur über die lieben Kleinen.

Den Mutter- und Kindkreis gibt es in Vöhrum schon lange, die aktuelle Gruppe der zehn Frauen trifft sich aber erst seit diesem Sommer. Doch auch andere Eltern sind willkommen. „Wir freuen uns, wenn auch Väter mit ihren Kindern kommen. Die Religionszugehörigkeit spielt keine Rolle“, sagt Karin Hamp, die den aktuellen Kreis organisiert.

Auch Urthe Denker aus Vöhrum kommt mit ihrer neun Monate alten Tochter Nele zu den Treffen. Bis sie eine Gruppe gefunden hatte, hat es lange gedauert. „Ich habe mir in Peine förmlich die Hacken abgelaufen“, sagt sie. Zwar schätzt Denker den Austausch mit den anderen Müttern, für Nele wäre es ihr aber lieber, wenn der Altersunterschied zu den anderen Kindern nicht so groß wäre. Denn Nele liegt noch auf ihrer Krabbeldecke und schaut den anderen Kindern beim Spielen, Laufen und Toben zu. Deshalb hat Denker kurzerhand eine eigene Gruppe für Kinder ab sechs Monaten gegründet: Die „Vöhrumer Latzhosen“ treffen sich ab November immer freitags zwischen 10 und 11.30 Uhr im Sitzungssaal des Pfarramtes der evangelischen Kirche Vöhrum.

Wer am Mutter- und Kindkreis interessiert ist, kann sich bei der evangelischen Kirchengemeinde Vöhrum unter Telefon 05171/ 21129 oder bei Karin Hamp unter 05171/ 22754 melden. Die Gemeinde gibt auch Auskunft über die „Latzhosen“.

Wiebke Schwarze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung