Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Korporationen und Spielleute freuen sich auf Freischießen und das PAZ-Sonderheft

Peine Korporationen und Spielleute freuen sich auf Freischießen und das PAZ-Sonderheft

Peine. Das Peiner Freischießen 2014 naht mit großen Schritten und die Vorbereitungen in den Korporationen, bei den Spielleuten und bei der Peiner Allgemeinen Zeitung laufen auf Hochtouren. Da gehört es dazu, dass sich rechtzeitig vor dem Fest der Feste alle an einen Tisch setzen, um das Sonderheft zu planen, das zur Eröffnung des Festplatzes am Peiner Freischießen herausgegeben wird.

Voriger Artikel
Picknick für den guten Zweck: Serviceclubs spenden fürs Frauenhaus
Nächster Artikel
Verkehrsunfallflucht: Pkw-Außenspiegel beschädigt

Das Redaktionsteam des Freischießen-Sonderheftes. Diesmal waren auch die Spielleute der SGPF in der Runde vertreten.

Quelle: im

Besondere Freude in der Runde und beim PAZ-Freischießen-Redakteur Thorsten Pifan gab es, weil ab sofort die Spielleute der Spielmannszuggemeinschaft Peiner Freischießen zum Redaktionsteam gehören. Immerhin vertreten Bernd Opitz und Frank Ende als Sprecher damit rund 500 Musiker, die das Peiner Freischießen und vor allem die Ausmärsche zu einem Erlebnis machen. Deshalb dürfen sich die Leser ab sofort auch über tolle Geschichten rund um die Spielleute freuen. Das Schöne dabei: Die Artikel über die Spielmannszüge gibt es quasi als Zugabe, die Korporationen müssen dafür nicht zurückstecken.

Denn auch in den sieben Freischießen-Korporationen haben in Vorbereitung auf das Sonderheft wieder die Köpfe geraucht und die Macher haben sich tolle Geschichten überlegt, die sie den vielen Freischießen-Freunden und allen Peinern erzählen wollen.

Das Treffen fand diesmal im Brauerei-Stübchen der Braumanufaktur Härke statt, wo das Redaktionsteam einen arbeitsamen aber auch gemütlichen Abend erlebte.

Zum Abschluss lud PAZ-Geschäftsführer Gordon Firl die Korporierten nach alter Tradition für den Freischießen-Dienstag zum bunten Umzug auf den Hof der Peiner Allgemeinen Zeitung ein. Dort gibt es Peiner Gerstensaft, alkoholfreie Getränke und den berühmten Rollmops.

Am Rande des Treffens blieb dann noch viel Raum zum Erzählen von Anekdoten und dem Erleben der gemeinsamen Vorfreude auf das Peiner Freischießen 2014. Fest steht schon jetzt: Das Sonderheft bietet wieder spannende Einblicke.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung