Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Konzert in der St.-Jakobi-Kirche

Hochschulchor tritt auf Konzert in der St.-Jakobi-Kirche

Ein Chorkonzert findet diesen Sonntag ab 18 Uhr in der St.-Jakobi-Kirche Peine statt. Zu Gast ist der Hochschulchor der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover (HMTMH).

Voriger Artikel
Eltern beklagen: Zu wenige Kinderärzte
Nächster Artikel
Dungelbecker Pastor tritt nicht mehr an

Abermals zu Gast in Peine: Der Hochschulchor trat bereits mehrfach in der St.-Jakobi-Kirche auf.

Quelle: Isabell Massel

Peine. Die 60 Studenten singen Motetten aus der „Geistlichen Chormusik“ von Heinrich Schütz und aus dem „Israelsbrünnlein“ von Johann Hermann Schein. Die beiden Meister zählen zu bedeutendsten Komponisten der Zeit um 1600. Sie haben mit ihrer Musik die Entwicklung der Vokalmusik zwischen Renaissance und Frühbarock maßgeblich mitgeprägt.

Der Hochschulchor erarbeitet jedes Semester ein neues Konzertprogramm. Dabei widmet er sich geistlicher und weltlicher Chorliteratur von der Renaissance bis zur Moderne und musiziert A cappella oder mit kleiner Instrumentalbesetzung.

Zum Semester-Abschluss tritt der Chor jeweils in Hannover oder an anderen Orten in Niedersachsen auf. Auch in Peine waren die jungen Sängerinnen und Sänger schon mehrfach zu hören.

Die Leitung des Hochschulchores wechselt von Zeit zu Zeit zwischen den Chorleitungsdozenten der Hochschule. Seit dem Wintersemester 2012/13 liegt die Verantwortung für den Chor bei dem Peiner Kirchenkreiskantor Christof Pannes.

Außerdem ist beim Konzert am Sonntag der Organist Martin Kohlmann dabei. Er studiert in Hannover evangelische Kirchenmusik und wird im Sommer sein Studium abschließen. „An der großen Orgel der St.-Jakobi-Kirche setzt er mit Werken von Vincent Lübeck, Frank Martin und Olivier Messiaen einen instrumentalen Kontrapunkt zum Chorprogramm“, kündigt Pannes an.

Der Eintritt zum Konzert des Hochschulchores in Peine ist frei. Am Ausgang wird um Spenden gebeten.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Wirtschaftsspiegel
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung