Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Königlich: Kammermusik krönt das Konzert-Wochenende im Vöhrumhaus No. 5

Peine Königlich: Kammermusik krönt das Konzert-Wochenende im Vöhrumhaus No. 5

Vöhrum. Königliches erwartet die Besucher des Vöhrumhauses No. 5 an der Kirchvordener Straße: Am Sonnabend, 24. Mai, spielt dort ab 17 Uhr das renommierte britische Kammermusikensemble „Caf€ Mozart“.

Voriger Artikel
„Bürgerhaus - Alte Pfarrei“: Feierliche Eröffnung in Vöhrum
Nächster Artikel
Oberstufenschüler des Silberkamps erforschen mit Grundschülern

Hochkarätiges Konzertwochenende im Vöhrumhaus No. 5: Sonntag konzertiert das Hausmusik-Ensemble aus Berlin bei einer Matinee.

Quelle: oh

Die Musiker sind auf Tournee anlässlich der 300-Jahr-Feier der Personalunion zwischen Hannover und Großbritannien (1714 bis 1837), als die Könige aus Hannover auf dem englischen Thron saßen. Gefördert wird das Konzert durch die Stiftung Niedersachsen und Musikland Niedersachsen. Der Kontakt zu Vöhrum beruht auf einer jahrzehntelangen Freundschaft zu Heidi Spenke und dem Vöhrumhaus-Team.

Unter dem Motto „Die deutsch-englische Muse zur Zeit der Personalunion“ werden Vokal- und Instrumentalwerke unter anderem von Johann Christian Bach, Bornhardt, Earl of Abingdon, Haydn, Streitwolf und Jusdorf dargeboten. Mitwirkende sind Emily Atkinson (Sopran), Jenny Thomas (Traversflöte), Ilana Cravitz (Violine) und Ian Gammie (Bassgambe/Gitarre). Die Einleitung gibt Dr. Derek McCulloch.

Die Tradition der anspruchsvollen Hausmusik, auch Kammermusik genannt, wird bei einer Matinee am Sonntag, 25. Mai, ab 12 Uhr im Vöhrumhaus gepflegt. Es musizieren Dietmar Eilers (Klavier), Cordula Schönherr (Violine), Susanne Fontaine (Viola) und Christina Dame (Violoncello) vom Hausmusik-Ensemble Berlin. Gespielt werden Werke von Schubert, Mozart, Dvoák, Beethoven und anderen. „Diese Form des Musizierens ist nicht antiquiert, sie ist vielmehr äußerst lebendig und vielseitig, erfrischend, anregend und berührend – ein Dialog zwischen den Musikern und dem Publikum“, heißt es in der Ankündigung. Dazu werden Fotos von Cordula Schönherr gezeigt. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei, um einen Kostenbeitrag wird gebeten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung