Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Klinikum plant neue Vortragsreise durch die Gemeinden

Kreis Peine Klinikum plant neue Vortragsreise durch die Gemeinden

Die erfolgreiche Vortragsreise von Medizinern des Klinikums Peine durch das Peiner Land soll fortgesetzt werden. Im vergangenen Jahr hatten Ärzte aus dem Klinikum in den Gemeinden des Peiner Landes Referate zu medizinischen Themen gehalten, was sowohl bei den Besuchern als auch bei den Ärzten auf große positive Resonanz gestoßen war.

Voriger Artikel
SPD und Bürger wünschen sich Naturwald
Nächster Artikel
Peiner Wirtschaft steht hinter der Wito

Der ärztliche Direktor des Klinikums Peine, Professor Dr. Jürgen Sorge, begrüßte die Besucher zum Vortrag im Komed in Ilsede.

Quelle: A

Beim neuen Anlauf, der am Dienstag, 16.April, um 19Uhr in der Cafeteria des Klinikums startet, werden auch die niedergelassenen Ärzte vor Ort eingebunden. „Wir freuen uns, mit unseren medizinischen Themen die Menschen in den Gemeinden unseres Landkreises zu besuchen und durch den gemeinsamen Auftritt mit den niedergelassenen Ärzten die Versorgung aus einer Hand darzustellen“, sagte Arturo Junge, Geschäftsführender Direktor des Klinikums Peine. Ziel ist es, über die Behandlung im Klinikum zu informieren, aber auch die weitere ambulante Versorgung darzustellen, die von niedergelassenen Ärzten übernommen wird. Folgende Termine stehen bereits fest:

- Schlaganfall, Dienstag, 16.April, 19Uhr in der Cafeteria des Klinikums. Referentin: Astrid Voltz. Weiteres Thema: Knoten in der Schilddrüse - Was tun? Referent: Priv.-Doz. Dr. Christian Eckmann.

- Die erweiterte Bauchschlagader - erkennen und behandeln, Donnerstag, 18.April, in der Aula der Realschule Edemissen. Referent Dr. Stefan Slatkowsky. Weiteres Thema: Herzrhythmustörungen. Referent: Priv.-Doz. Dr. Frank Grothues.

- Oberbauchschmerz - Wenn der Darm quält, Mittwoch, 24.April, ab 19Uhr im Komed in Ilsede. Referent: Dr. Peter Tarillion. Weiteres Thema: Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen. Referent: Dr. Thomas Heuer.

- Schnarchen, Atemaussetzer und andere Schlafstörungen, Donnerstag, 25.April, ab 19Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Vöhrum. Referent: Dr. Peter-Maximilian Müller-Marhenke. Weiteres Thema: Was tun wenn der Rücken schmerzt? Referent: Professor Dr. Tobias Hüfner.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung