Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Klinikum erhält Abteilung für Geriatrie

Peine Klinikum erhält Abteilung für Geriatrie

Peine. Weil es immer mehr ältere Menschen gibt, reagiert das Peiner Klinikum: Anfang November wird die Abteilung für Geriatrie und Altersmedizin an der Virchowstraße mit 25 Betten eröffnet.

Voriger Artikel
Zwei Unfallfluchten im Kreis Peine
Nächster Artikel
"Wok In" in Vöhrum will schnellstmöglich öffnen

Funktionelles Training: In Kliniken für Geriatrie werden die speziellen Bedürfnisse älterer Patienten besonders berücksichtigt.

Quelle: Uli Deck

Sie wird Donnerstag, 29. Oktober, ab 17 Uhr vorgestellt - zunächst in der Caféteria und dann bei einer Besichtigung der Station sowie der Therapieräume.

Geriatrische Medizin befasst sich mit den körperlichen, mentalen, funktionellen und sozialen Beeinträchtigungen von Menschen im höheren Alter und hat als wesentliche Zielsetzung den Erhalt oder die Wiedergewinnung von Selbstständigkeit. In der neuen Klinik für Geriatrie in Peine werden ältere Menschen mit Hilfe eines speziell ausgebildeten multiprofessionellen Teams von Ärzten, Krankenschwestern, Ergo- und Physiotherapeuten, Logopäden und Psychologen behandelt. Ergänzt wird das Team durch Seelsorge und Sozialdienst.

Chefarzt der Abteilung wird Professor Dr. Hans-Joachim Naurath sein, ein ausgewiesener Experte. Er ist bereits seit acht Jahren Chefarzt der Geriatrie im Krankenhaus Celle. Oberarzt wird Dr. Thomas Mattathil, der ebenfalls über eine langjährige Erfahrung in der Behandlung geriatrischer Patienten verfügt. Die Teamleitung obliegt der erfahrenden Krankenschwester Heike Butzirus.

Chefarzt Naurath sieht in der Eröffnung der Geriatrie einen zukunftsweisenden Trend für die Region Peine: „Gute Medizin für ältere Menschen erfordert viel Erfahrung und die Kenntnis über die speziellen Erfordernisse. Dafür braucht man ein spezialisiertes Angebot, das bislang im Klinikum gefehlt hat. Ich freue mich, dass wir diese Lücke schließen können und in Zukunft den wachsenden Anteil von älteren Menschen noch besser behandeln können.“

Der Kaufmännische Direktor Oliver Grüner ergänzt: „Wir haben immer im Blick, welche Bedürfnisse die Menschen für eine optimale medizinische Versorgung vor Ort haben. Die Eröffnung der Geriatrie ist auch ein Signal an die Öffentlichkeit: Wir sind vorbereitet und handeln rechtzeitig.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung