Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Klingelstreich mit bösen Folgen

Peine Klingelstreich mit bösen Folgen

Vöhrum. Böse Folgen hatte ein Klingelstreich, den zwei 16 und 17-jährige Jugendliche in der Nacht zum Sonntag in Vöhrum veranstalteten.

Voriger Artikel
Polizei holt Mann vom Walzwerkgelände
Nächster Artikel
A2 bei Peine: Nach Lkw-Unfall lange Staus am gesamten Wochenende

Die Polizei ermittelt.

Quelle: A

Die Bewohner eines Hauses im Eichholz verfolgten die beiden, die mit ihren Fahrrädern zu flüchten versuchten, mit ihrem Wagen. Dabei wurde einer der Jungen von dem Fahrzeug gestreift und stürzte zu Boden. Darauf sollen die Fahrzeuginsassen aus dem Auto gesprungen sein und den Jugendlichen mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben, teilt die Polizei Peine mit. Der andere Jugendliche flüchtete in Panik, rief seinerseits auch die Polizei. Er machte gegenüber den herbeigerufenen Beamten Angaben zum Tathergang, während die Fahrzeuginsassen Angaben verweigerten.

Während die Jugendlichen von ihren Eltern abgeholt wurden, erwartet den Fahrzeugführer und seinen Beifahrer eine Strafanzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Körperverletzung.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung