Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Klassenfahrt nach Kroatien gestoppt: Firma schickte völlig abgewrackten Reisebus

Peine Klassenfahrt nach Kroatien gestoppt: Firma schickte völlig abgewrackten Reisebus

Peine . Unglaublich: Eigentlich sollte die Klassenfahrt der beiden zehnten Klassen von der IGS Peine nach Kroatien bereits am Sonntag starten. Aufmerksame Eltern bemerkten jedoch gerade noch rechtzeitig den schlechten Zustand des Reisebusses und stoppten die Fahrt. Am heutigen Montag schickte das Reiseunternehmen ein Ersatzfahrzeug. Doch auch an diesem stellte die Polizei Mängel fest. Erst nachdem zwei abgefahrene Reifen getauscht worden waren, konnte es für die 60 Schüler gegen 18.30 in Richtung Adria losgehen.

Voriger Artikel
130 Feuerwehrleute probten Ernstfall im Landkreis Celle
Nächster Artikel
Blende 2014: Einsendeschluss wurde bis zum 15. Oktober verlängert

Gestern auf dem Busparkplatz an der BBS: Auch der geplante Ersatz-Starttermin platzte, weil der neue Bus (Foto) zwei abgefahrene Reifen hatte.

Quelle: mic

Doch der Reihe nach: Als die Fahrt am Sonntag starten sollte und der völlig abgewrackte Bus eines niederländischen Busunternehmens auf dem Parkplatz der Berufsbildenden Schulen eintraf, wurden Eltern, Lehrer und Schüler stutzig. Sie riefen die Polizei. Zu recht, wie sich schnell herausstellte. Spezialkräfte der Autobahnpolizei Braunschweig stießen auf einen platten und aufgerissenen Zwillingsreifen, weitere abgefahrene Reifen und ausgeschlagene Spurstangen sowie auf teils funktionslose Bremsen. Die Weiterfahrt wurde verboten und der Bus für absolut verkehrsunsicher erklärt. Die enttäuschten Jugendlichen mussten zurück nach Hause.

Sowohl auf den Busfahrer, der nach PAZ-Informationen am Freitag seinen ersten Arbeitstag bei der Firma gehabt haben soll, als auch auf den Disponenten des Busunternehmens kommen jetzt Bußgeldverfahren mit empfindlichen Strafen zu, teilte die Polizei mit.

Steve Hillar Neumann, Stiefvater eines der Schulkinder, sieht die gesamte Reise kritisch: „Ich frage mich, wieso es Kroatien sein muss. Das ist schon eine ganz schöne Strecke – und das Ganze zum Preis von 210 Euro. Wie ist das kalkuliert?“, fragt er sich.

Am Montag schickte das Reiseunternehmen dann einen Ersatzbus einer anderen Firma. Die Schulleiterin der IGS, Susanne Pavlidis, ließ das Fahrzeug vorsorglich von der Polizei überprüfen – und die wurde wieder prompt fündig: Zwei Reifen waren abgefahren und mussten ersetzt werden. Was den Beamten dabei auffällig erschien: Der Bus war erst vor einer Woche beim Tüv – ohne Beanstandung.

Beim geplanten Ersatz-Starttermin gestern Nachmittag schwankte die Stimmung bei Schülern und Eltern zwischen Fassungslosigkeit, Frust und der Hoffnung, dass es doch noch klappt. „Ich verstehe das alles nicht. Ich überlege, ob ich meinen Jungen jetzt überhaupt noch mitfahren lasse“, sagte eine Mutter, die namentlich nicht genannt werden wollte. Eine andere Mutter sagte: „Ich finde es gut, dass man sich um alles gekümmert hat und es jetzt endlich losgehen kann.“

Um 18.30 Uhr war es dann doch soweit: Nachdem zwei neue Reifen in einer Peiner Werkstatt aufgezogen worden waren, konnte es endlich losgehen – zur Freude der Schüler, die schon mit allem gerechnet hatten.

Das sagt die Schulleitung

„Ich weiß, dass die ganze Sache sehr ärgerlich ist, aber ich bin froh, dass wir den Bus noch stoppen konnten und nichts passiert ist“, erklärte die Schulleiterin der IGS, Susanne Pavlidis, heute auf PAZ-Anfrage.

Die Klassenfahrt sei über ein Berliner Reiseunternehmen gebucht worden, das mit Subunternehmern zusammen arbeitet. An dem Reisepreis – so wie von einem Vater moniert – sei aus ihrer Sicht nichts zu beanstanden. „Die Fahrt war nicht teurer oder günstiger als andere Fahrten, außerdem ist die Hauptsaison zu Ende.“ Das Busunternehmen, bei dem das erste Mal gebucht wurde, habe auf sie seriös gewirkt.

mic

  • Dieser Text wurde aktualisiert
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung