Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder entwickeln Stadtplan

Peiner Südstadt Kinder entwickeln Stadtplan

Als "Südstadt-Detektive" erkunden 24 Kinder zwischen sieben und elf Jahren in den nächsten Tagen den Peiner Stadtteil: Im Rahmen einer Osterferien-Aktion des Südstadtbüros der Caritas hatten sich die jungen Entdecker angemeldet - und erstellen jetzt einen eigenen Kinder-Stadtplan für die Südstadt.

Voriger Artikel
Heuer neuer Vorsitzender
Nächster Artikel
China-Austausch: Die erste Woche

„Südstadt-Detektive“: Die teilnehmenden Kinder mit den Betreuern.

Quelle: js

Peine. "Die Kinder setzen sich so spielerisch mit ihrem Stadtteil auseinander, können ihn erforschen und besser kennenlernen", erläutert Florian Kauschke vom Südstadtbüro. Dabei erkunden die "Detektive" jede einzelne Straße, machen Fotos oder notieren spannende Besonderheiten. Die Erkenntnisse werden zusammengetragen, am Ende der Woche erstellen die Kinder gemeinsam mit einem Grafiker einen echten Stadtplan für die Südstadt. Ob Zebrastreifen, gefährliche Straßen oder Spielplätze: "Das wird ein ansprechender und kindgerechter Plan. Doch was genau hineinkommt, entscheiden die Kinder. Ich bin wirklich gespannt", freut sich Kauschke. Präsentiert wird der Stadtplan dann in rund einem Monat.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung