Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
„Kick-Off“: Ferienprogramm hat begonnen

Peine „Kick-Off“: Ferienprogramm hat begonnen

Peine. Nicht nur die schulfreie Zeit hat begonnen, auch das Ferienprogramm der Stadtjugendpflege. Das nämlich startete gestern mit einer großen Eröffnung im Peiner Freibad.

Voriger Artikel
Einhaus: „Kommission muss Regionaldebatte lösen“
Nächster Artikel
Verkehrsunfallflucht und Auffahrunfall

Auch der Sprungturm war geöffnet, den Daniel Sawopulo direkt für einen Rückwärtssalto nutzte.

In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Peine und der Kreisjugendpflege wurde einiges auf die Beine gestellt, um den Kindern so viel zu bieten wie möglich. „Das ist bereits das vierte Mal, dass wir uns zusammengetan haben, um den Schulkindern in Peine einen tollen Start in die Ferien zu ermöglichen. Wir haben eine Hüpfburg und ein Human-Tablesoccer-Feld organisiert und wer gerade nicht spielt, der kann sich im Wasser abkühlen“, erzählte Kerstin Haupt von den Stadtwerken.

Vier Stunden konnten sich die Kids austoben. „Wir haben eine Rutschmeisterschaft organisiert und auch Kreativstände aufgebaut. Dazu gehören zum Beispiel eine ‚Tattoo‘-Station und ein Becherstapelwettbewerb“, schilderte Knut Hilbig von der Stadtjugendpflege. Die Kinder waren begeistert von den vielen Möglichkeiten. Nicht nur vor dem Eingang des Freibads bildete sich eine lange Schlange, sondern auch vor den verschiedenen Stationen - auch an der Kletterwand der Kreisjugendpflege. Gut gesichert konnten die Kinder dort einige Meter in die Höhe klettern und sich das Geschehen von oben angucken.

Ein ähnliches Gedränge war aber auch vor dem Human-Tablesoccer-Feld. Dort spielten die Schulkinder auf einem überdimensionalem Kickerfeld und versuchten, das Runde ins Eckige zu schießen, ohne sich dabei von ihren Stangen zu entfernen.

Das Ferienprogramm läuft noch sechs Wochen. Viele der Veranstaltungen sind noch nicht ausgebucht, zum Beispiel ein Tauchkurs im Freibad, den die DLRG unterstützt.

tik

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Autofrühling
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung