Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Keine Krawalle am Vatertag

Peine Keine Krawalle am Vatertag

Peine . „Sehr zufrieden“ ist die Peiner Polizei: Gab es im vergangenen Jahr noch Krawalle und Ausschreitungen am Vatertag (Himmelfahrtstag), blieb dieses Jahr alles entspannt.

Voriger Artikel
Europa-Tage am Silberkamp
Nächster Artikel
Gericht: 22-Jähriger aus Peine stahl mehrere Mofas

Alles blieb ruhig: Unter anderem am Eixer See gab es gestern vorbeugende Polizeikontrollen.

Quelle: im

Ganz nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als heilen“ hatte die Polizei gemeinsam mit Stadt und Landkreis sowie der Gemeinde Edemissen ein Alkoholverbot am Eixer, Wipshäuser und Wehnser See ausgesprochen. Letztere durften zudem gar nicht besucht werden und waren komplett für Besucher gesperrt.

Für den Eixer See wurde ein Verbot für Branntwein und branntweinhaltige Getränke erlassen. Bereits im Vorfeld war darüber in der PAZ und per Plakate informiert worden, sodass gestern die meisten schon Bescheid wussten, wenn sie an den Seen von den Beamten angesprochen wurden.

„Die Verbote wurden notwendig, weil es in den zurückliegenden Jahren, insbesondere am Eixer, Wehnser und Wipshäuser See nach übermäßigem Alkoholkonsum zu erheblichen Straftaten gekommen war“, erklärte Polizeisprecher Stefan Rinke. Die sich anschließenden Aufräum- und Säuberungsarbeiten dauerten über eine Woche an und zogen erhebliche Kosten nach sich. So betrug der Sachschaden am Wehnser See rund 5000 Euro. Am Eixer See kam es damals zu einer „Schlägerei“ von etwa 50 alkoholisierten Personen.

Nicht so dieses Jahr. „Alles ruhig“, vermeldete Rinke gestern. Die Peiner Polizei sowie Mitarbeiter des jeweiligen Ordnungs- und des Jugendamtes waren an Brennpunkten präsent und hatten keine größeren Vorkommnisse zu verzeichnen.

Einzig nahe Bortfeld und Ilsede gab es größere Personengruppen, die darauf hingewiesen wurden, sich vernünftig zu verhalten und vor allem, keinen Müll zu hinterlassen. „Unser Ziel war es, allen Bürgern einen sicheren Himmelfahrtstag zu ermöglichen. Besondere Beachtung galt der Einhaltung des Jugendschutzes. Auch hier war alles unauffällig. Die Kollegen haben sehr gute Arbeit geleistet. Der Vatertag ist ruhig verlaufen“, zeigte sich Rinke zufrieden.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung