Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Karussell-Tag am Ratsgymnasium: Aktionen von Schülern für Kita-Kinder

Peine Karussell-Tag am Ratsgymnasium: Aktionen von Schülern für Kita-Kinder

Rund 120 Kinder nahmen am Mittwoch im Ratsgymnasium am sogenannten Karussell-Tag teil, bei dem es darum geht, Interesse an ganz unterschiedlichen Aktivitäten von der Musik bis hin zur Wissenschaft zu wecken und so besondere Begabungen zu entdecken.

Voriger Artikel
Behindertenbeirat und Lebenshilfe machten auf Probleme aufmerksam
Nächster Artikel
Am Sonntag: Vereinigte Spielmannszüge laden zum Muttertagskonzert ein

Karussell-Tag am Ratsgymnasium: Schüler hatten sich ein Programm für Kita-Kinder ausgedacht - etwa spannendes Experimentieren.

Quelle: nw

Organisiert worden war die Veranstaltung von dem seit fünf Jahren bestehenden Kooperationsverbund Hochbegabung von Wallschule, Ratsgymnasium und St.-Jakobi-Kindergarten. Der Karussell-Tag richtet sich an Jungen und Mädchen vom Kindergartenalter bis zur siebten Klasse und fand zum vierten Jahr in Folge statt.

„Es ist ein gegenseitiges Unterstützen. Viele Aktionen wären für eine Einrichtung allein nicht möglich. So steht zum Beispiel in einem Kindergarten kein Labor zum Experimentieren zur Verfügung“, sagte Marcus Schmidt, einer der Organisatoren. Er hob besonders die gute Zusammenarbeit hervor. Hierbei bezog er sich auf die Experimente, die die St.-Jakobi-Kinder mit viel Begeisterung mit Siebtklässlern des Ratsgymnasiums durchführten. Stolz waren die Kinder zum Beispiel, als es ihnen gelungen war, Glühlampen zum Leuchten zu bringen. Gut angenommen wurde auch das Waveboard-Fahren in der Sporthalle.

Mit viel Engagement halfen sich die Schüler gegenseitig. „Es ist gut, dass auch die Jüngeren den Älteren mal etwas beibringen können“, sagte einer der Fünftklässler. Die Betreuerin dieses Projekts lobte: „Alles hat ganz super geklappt. Die Schüler entwickeln Teamfähigkeit und haben Spaß an der Sache, das ist das Wichtigste.“

Weitere Projekte waren eine Trommelgruppe mit Schülern der vierten und fünften Klassen und im Kindergarten ein Vorleseangebot von Grundschülern.

Der Höhepunkt des Tages war jedoch das Starten einer „Cola-Rakete“ auf dem Schulhof. Viele Schüler waren sich einig: „Es ist toll, selbst mitwirken, experimentieren und Spaß haben zu können.“

„Der Karusselltag war für den Kooperationsverband Hochbegabung ein voller Erfolg, viele Kinder entdeckten neue Interessen und versteckte Talente“, resümierte Schmidt.

nw/rjs

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung