Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
KVHS-Programm: Von Schwedisch bis Steinbildhauerei

Kreis Peine KVHS-Programm: Von Schwedisch bis Steinbildhauerei

Kreis Peine. Das neue Programm der Kreisvolkshochschule (KVHS) Peine mit mehr als 600 Kurs-Angeboten ist jetzt erschienen. „Neben den bewährten Klassikern in allen Programmbereichen gibt es wieder viele neue Themen“, erläutert der Peiner KVHS-Leiter Klaus Schulze das Programm für den Herbst.

Voriger Artikel
Oldtimer-Treffen: Raritäten mit Chrom, Lack und Leder
Nächster Artikel
„Integration ist leicht gesagt, aber schwer getan“

KVHS (von links): Elke Ostelmann-Janssen, Klaus Schulze und Andrea Ritthaler zeigen das neue Programmheft.

Zu nennen sei da unter anderem das buntgemischte Angebot in Kooperation mit dem Vöhrumer Familienzentrum Löwenzahn für Kinder, Erwachsene, werdende Eltern und auch für die ältere Generation.

Ein zentraler Bestandteil im neuen Heft sind laut Schulze „wiederum die über 100 Sprachkurse. Bei der Suche nach dem passenden Kurs hilft der Sprachen-Informationsabend am Dienstag, 30. August, ab 18.30 im Forum oder eine persönliche Beratung“. Neu sind dabei Norwegisch und Schwedisch für Anfänger.

Auch der Gesundheitsbereich bietet einiges Neues: So können auch Ungeübte zu Triathleten werden. „Von 0 auf Triathlon“, heißt der Kurs, der die Teilnahme am Peiner Volkstriathlon im Juni 2017 zum Ziel hat. Die „Aqua-Fitness-Kurse“ wurden um vier neue zusätzliche Kurse im P3-Bad erweitert. „Wir haben auch einen Geburtsvorbereitungskurs, ein Seminar zum Thema ,Glücksgefühl‘ und weitere Kurse zum Umgang mit Stress neu in das Programm genommen“, erklärt Programmbereichsleiterin Andrea Ritthaler.

Für die zahlreichen Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit bietet die KVHS, gefördert vom Landkreis Peine, Seminare zur Unterstützung ihrer Arbeit. Kursthemen sind etwa der Umgang mit kultureller Vielfalt, die Sprachförderung, Patenschaften, Integration in Arbeit und Alltagsbegleitung von Geflüchteten.

Aber auch die kulturelle Bildung kommt nicht zu kurz. Elke Ostelmann-Janssen, die diesen Bereich der KVHS plant, hat das Angebot für die „Kulturtaucher“ um vier Themen erweitert und bietet neu im Programm „Entspannende Malkurse“ in Edemissen oder Steinbildhauerei in Hohenhameln an.

• Das neue, kostenlose Programmheft findet man in vielen öffentlichen Einrichtungen, bei der PAZ oder bei der KVHS. Informationen und Anmeldung unter Telefon 05171/4013041 bis -3043, an mail@kvhs-peine.de  oder im Internet unter www.kvhs-peine.de .

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung