Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Jahrgang 1956 der Gunzelinschule traf sich wieder

Peine Jahrgang 1956 der Gunzelinschule traf sich wieder

Peine. Zu ihrem achten Klassentreffen haben sich 16 ehemalige Schüler der Peiner Gunzelin-Mittelschule am Wochenende im EHM Hotel Peine North (ehemals Balladins) zusammengefunden. Das Treffen fand 60 Jahre nach dem Schulende 1956 statt.

Voriger Artikel
Unbekannte entwendeten 36 Flachbildfernseher
Nächster Artikel
Geringer Sicherheitsabstand - LKW-Fahrer unbelehrbar

Trafen sich 60 Jahre nach dem Ende der gemeinsamen Zeit an der Gunzelinschule wieder: Die Mitglieder des Abschluss-Jahrgangs 1956.

Adolf „Adi“ Kosak (früher Adenstedt, heute Burgdorf) zog beim Wiedersehen ein Resümee der Schulzeit, erinnerte dabei an die Vielzahl von Schulen, die die Schüler auf Grund der damaligen Schulknappheit in Peine besuchten und an die überaus großen Klassenstärken, die oft mehr als 50 Schüler betrugen.

Bis auf das Mädchen-Gymnasium waren es die Bodenstedt-, Burg-, Wall- und Wilhelmschule sowie das Ratsgymnasium. In diesen Schulen erfolgte der Unterricht, wobei in den Pausen oft ein Wechsel der Schule und damit der Klassenräume durch einen Fußmarsch quer durch Peine erfolgte. Erst im Januar 1954 wurden die Klassenräume der Gunzelin-Mittelschule bezogen - und damit hatte die Wanderschaft ein Ende.

Für die heutige Zeit kaum vorstellbare Verhältnisse, erinnerte sich Kosak. Allein schon die Klassenstärken. Immerhin hatten noch 44 Schüler die Abgangsklasse absolviert: „Und doch haben wir etwas gelernt, sehr viel sogar.“ Laut Kosak sei dies auf die logische Vermittlung des Stoffes, die konsequente Unterrichtsführung („die zwar manchmal autoritär war, jedoch dem Zweck dienlich“) sowie der Disziplin der Schüler zurückzuführen gewesen. Es wurde an die Lehrer Rademann, Kurmeyer, Wernicke, Boddeutsch, Heinrich, Wehr, Wesche, Simon, Klein, Schulz, Dr. Fuchs, Schmidt, Schröder und Ohlendorf erinnert.

Nach dem Mittagessen wurden die ehemaligen Schulen zu Fuß, wegen der Ferienzeit aber nur von außen besichtigt und über manches Ereignis berichtet. Es wurde verabredet, dass das nächste Klassentreffen am 13. Juli 2019 bei Theo Busse in Peine stattfinden soll.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung