Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Jahresausklang mit schönen Musical-Melodien

Peine Jahresausklang mit schönen Musical-Melodien

Peine. Das Beste soll ja bekanntlich immer zum Schluss kommen, und so war am letzten Abend des Jahres 2014 im ausverkauften Stadttheater Peiner Festsäle unter dem zum Jahresausklang passenden Motto „Best of Musicals“ das Programm „Musical Starnights“ zu erleben.

Voriger Artikel
Straßenglätte: Schwere Unfälle
Nächster Artikel
Einbrüche in der Silvesternacht

Ausverkauft: Die beliebtesten Melodien aus der über 50-jährigen Musical-Geschichte waren am Silvesterabend in den Peiner Festsälen zu erleben.

Quelle: im

Und sie waren alle dabei, die bekannten Melodien aus Produktionen wie „Cats“, „Der König der Löwen“, „Les Misérables“, „My Fair Lady“, „Das Phantom der Oper“, „Mamma Mia“ und vielen mehr.

Vierzehn Darsteller wirbelten singend und tanzend über die Bühne. Gut gewählt und aufwändig waren die zahllosen Kostüme, die die Akteure hinter der Bühne teils in Windeseile wechselten, um rechtzeitig zum nächsten Programmpunkt wieder fertig zu sein.

Faszinierend: Mit raffinierter 3-D-Lichttechnik wurden die passenden Kulissen zu den einzelnen Musical-Szenen auf die Bühne projiziert. Der ebenso ausgeklügelte Einsatz hauchdünner Vorhänge verlieh der Bühne eine teils verblüffende Weite.

Auch stimmlich und tänzerisch gab es an der Vorstellung nichts auszusetzen, doch trotz aller Professionalität taten sich die Darsteller zunächst ein wenig schwer, die Peiner zu begeistern. Mindestens bis zur Halbzeit blieb der Applaus eher höflich. „Mir würde es viel besser gefallen, wenn es nicht so laut wäre“, war in der Pause hier und da zu vernehmen.

Das Eis gebrochen wurde mit einem Medley aus dem Musical „Ich war noch niemals in New York“ zur Erinnerung an den im Dezember verstorbenen Musiker Udo Jürgens. Mit dem „Time Warp“ aus der Rocky Horror Show, Abba-Hits und dann den Queen-Songs „We will rock you“ und „We are the champions“ zum Mitmachen ließen sich dann große Teile des Publikums endgültig aus der Reserve locken. Und so wurde das Ensemble schließlich mit dem wirklich redlich verdienten begeistertem Applaus in die Silvesternacht entlassen.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung