Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Inner Wheel: Neuer Adventskalender ist da

Peine Inner Wheel: Neuer Adventskalender ist da

Peine. Im Verlauf der kommenden Woche startet der Verkauf des Adventskalenders des gemeinnützigen Service-Clubs Inner Wheel in der Geschäftsstelle der PAZ und in vielen anderen Geschäften. Für fünf Euro können die Peiner damit soziale Projekte unterstützen und haben gleichzeitig die Chance auf zahlreiche attraktive Preise.

Voriger Artikel
Peinerin interviewt Schlagerstar Stefanie Hertel
Nächster Artikel
Revival-Party ließ Disco-Zeit aufleben

Die Damen des Peiner Service-Clubs Inner Wheel präsentieren den neuen Adventskalender.

Quelle: pif

Denn hinter jedem Türchen verbergen sich drei Gewinne. Die Gewinn-Nummern werden während der Aktion in der Vorweihnachtszeit täglich in der PAZ veröffentlicht. „Alle Preise haben einen Wert von mindestens 50 Euro“, sagt Inner-Wheel-Präsidentin Michaela Pape. In der Regel hätten die zahlreichen Unterstützer und Sponsoren der beliebten Benefiz-Aktion der Inner-Wheel-Damen Gutscheine zur Verfügung gestellt, deren Nennwert 50 Euro in einigen Fällen auch überschreitet.

Zu den exklusiven Sachpreisen zählen wie im Vorjahr ein Fernseher und eine Perlenkette sowie eine Patchworkdecke. Die Gutscheine stammen vorwiegend aus dem Dienstleistungssektor. „Gewinner können sich mit Kosmetik verwöhnen und die Haare kreativ gestalten lassen“, sagt Pape. Es gibt Gutscheine für exklusive Weine, die dann je nach Geschmack und Vorlieben ausgesucht werden können. Zudem sind Gutscheine für lukullische Dinners dabei.

„Erfreulich ist die große Resonanz, die wir bei den Sponsoren haben“, sagt Pape. Denn Unterstützer finden sich in allen Teilen des Peiner Landes. Das zeige, dass die Bürger im kompletten Landkreis hinter der Aktion stehen. Das Motiv hat Eva Dobbek gestaltet. Zu sehen ist in vorweihnachtliche Stimmung getaucht das Euling-Anwesen auf dem Peiner Schlossberg vom Burgpark aus gesehen.

Der Erlös des Verkaufs geht zu 50 Prozent an die PAZ-Hilfsaktion „Keiner soll einsam sein“. Zudem unterstützen die Damen vom Service-Club Inner Wheel zwei Schulprojekte: An der Hinrich-Wilhelm-Kopf-Schule soll ein Zirkus-Projekt finanziert werden, an der Eichendorff-Schule ein Musikprojekt. „Bei beiden Projekten steht der Integrationsgedanke im Mittelpunkt“, sagt Präsidentin Michaela Pape.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung