Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Informative Führung durch die Peiner Südstadt

Peine Informative Führung durch die Peiner Südstadt

Peine. Der Tag der Städtebauförderung fand am Samstag statt. Grund genug für Peine Marketing, zu einer kostenlosen Stadtführung einzuladen.

Voriger Artikel
Einbruch in Modehaus Schridde
Nächster Artikel
„Streiflichter“ im Kreismuseum

Die Teilnehmer der Stadtführung vor den Peiner Festsälen.

Quelle: Kathrin Bolte

Rund 30 interessierte Peiner, unter ihnen auch CDU-Bürgermeisterkandidat Andreas Meier, nahmen an den zwei angebotenen Führungen teil, die zu einer Entdeckungstour durch die Peiner Südstadt wurden. Dort wurden seit 13 Jahren rund zehn Millionen Euro bereitgestellt, von denen bereits mehr als sechs Millionen Euro in die Sanierung der öffentlichen und privaten Gebäude sowie des Wohnumfeldes geflossen sind (PAZ berichtete).

„Peine nimmt zum ersten Mal an diesem Aktionstag teil und hat den Schwerpunkt auf die Südstadt gelegt. Erleben Sie, was sich von 2003 bis heute hier verändert hat“, machte Gästeführerin Gudrun Steffen schon beim Start vor den Peiner Festsälen Lust auf mehr.

In bekannt charmanter und vor allem informativer Art und Weise führte Steffen mit Kollegin Marianne Dietrich die Teilnehmer von dort aus zum Jugendzentrum „Nummer 10“, weiter über den Südstadt-Spielplatz in Richtung Jägerstraße, über die Pfingststraße zur Mittelstraße – mit Station am Südstadtbüro – und weiter über die Braunschweiger sowie Neue Straße.

Bürgermeisterkandidat Andreas Meier zeigte sich begeistert: „Ich gucke mir die Dinge gerne vor Ort an, und so eine Führung macht den Blick für viele Dinge offen. Ich danke den Gästeführerinnen für diese informative Tour.“ Auch die anderen Teilnehmer freuten sich über die besondere Stadtführung und machten sich, ausgestattet mit Fotoapparaten, auf den Weg des Entdeckens. Und zu entdecken gib es viel, denn beide Gästeführerinnen konnten nicht benennen, was auf der Tour der Höhepunkt ist. „Es gibt so viele tolle Sachen in der Südstadt, und jeder Teilnehmer hat sein eigenes, persönliches Highlight. Oft entdeckt man auch Dinge, an denen man schon zig Mal vorbeigefahren ist, sie aber noch nie wahrgenommen hat. Das macht den Reiz aus“, so Dietrich.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung