Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
In Duttenstedt regiert eine „königliche Familie“

Am Feuerwehrhaus hängt die Bürgerkönigs-Scheibe In Duttenstedt regiert eine „königliche Familie“

Als der stellvertretende Duttenstedter Ortsbrandmeister realisierte, dass in diesem Jahr das Feuerwehrhaus die Bürgerkönigs-Scheibe ziert, gab er einen ganz besonderen Einsatzbefehl aus: „Diese Scheibe muss in Feuerwehrhand kommen!“

Voriger Artikel
Jugendliche Farbschmierer gestellt
Nächster Artikel
Peine: Gute Auftragslage im Handwerk

Die Duttenstedter Schützenkönige mit ihrem Gefolge (o.). Bügerkönig Christian Hoffmann musste als stellvertretender Ortsbrandmeister in Einsatzkleidung auf die Scheibe (r.).

Duttenstedt. Und damit nichts anbrennt, hat er gleich selbst für die Umsetzung gesorgt.

Seit Sonntag prangt nun die Scheibe am Haus von Christian Hoffmann. Natürlich musste er auf Geheiß der Kameraden zum Annageln seine Einsatzkleidung anziehen. Verstärkt wird er in seinem Regentschaftsjahr aus der Schwiegerfamilie Wosnitza nach Kräften: Rico ist Junggesellenkönig, Pina kleine Mädel- und Kerstin kleine Damenkönigin. „Da haben wir diesmal eine königliche Familie“, sagte der Vorsitzende der Schützenfestgemeinschaft, Thorsten Keunecke, bei der Proklamation schmunzelnd. Weitere Höhepunkte des Festes waren das von den scheidenden Königen gemeinsam ausgerichtete Frühstück am Samstagmorgen, der Partyabend mit der Band „Showline“ und natürlich das Königsfrühstück am Sonntag, für das fast 250 Karten verkauft wurden. Bei einem Dorf mit 999 Einwohnern, wie von Ortsbürgermeister Günter Schmidt zu erfahren war, eine enorme Beteiligung, über die sich die Organisatoren sehr freuten.

Und das Kommen hatte sich gelohnt - nicht zuletzt dank des Beitrags von Pastor Peter Doerk, der Helene Fischers „Atemlos“ kurzerhand in „Schützenfest - Duttenstedt“ umdichtete. Junggesellen und Jungmädel rockten auf den Stühlen stehend begeistert mit.

Besonderheit in Duttenstedt: An einem Extra-Kindertisch hatten 30 junge Bürger Platz genommen und unter sich jede Menge Spaß.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Freischießen 2017 - Bunter Umzug 2

Freischießen 2017: Der bunte Umzug machte Halt auf dem PAZ-Verlagshof - Bei der Wahl der Kostüme war der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Das wichtigste war doch: Spaß haben und sich einmal im Jahr gehen lassen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung