Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
"Ich freue mich auf die tolle Stimmung in Peine"

Peine "Ich freue mich auf die tolle Stimmung in Peine"

Sie haben Musikgeschichte geschrieben und gehen seit mehr als 20 Jahren durch Dick und Dünn - die Wildecker Herzbuben stehen am Sonntag, 9. September, beim Eulenmarkt bei Miriam Wilberts "Traumparade" auf der Bühne - die PAZ sprach mit Herzbube Wilfried Gliem.

Voriger Artikel
Angriff auf Ex-Freundin: Verfahren eingestellt
Nächster Artikel
Diebstahl: Cabrio-Dach aufgeschnitten

Stimmungsmacher aus Nordhessen (v.l.): Wilfried Gliem (64) und Wolfgang Schwalm (58) treten beim Eulenmarkt auf.

Quelle: oh

Peine. Es ist auf den Tag genau fünf Jahre her, dass Sie schon einmal beim Peiner Eulenmarkt aufgetreten sind. Welche Erinnerungen haben Sie an die Stadt?

Um ehrlich zu sein, kommen wir so viel rum, dass wir nicht viel von den Städten sehen, in denen wir auftreten. Autobahnen und Hotels kennen wir gut, die Städte meist weniger. Aber ich freue mich auf den Auftritt auf dem historischen Marktplatz und auf das Peiner Publikum. Es wird sicher wieder tolle Stimmung herrschen!

Der Peiner Eulenmarkt ist ein Stadtfest. Was macht für Sie den Unterschied zu TV-Auftritten aus?

Wir geben häufig Live-Konzerte bei Stadtfesten und ähnlichen Veranstaltungen. Das Schöne ist die Freiheit, die man auf der Bühne hat. Im Fernsehen ist alles viel einstudierter. Aber auf der Konzertbühne können wir auf die jeweilige Situation reagieren, spontan sein und wir sind dem Publikum viel näher.

Auch nach 20 Jahren Musik-Karriere sind Sie für Ihre Bodenständigkeit gekannt. Warum ist Ihnen die Nähe zum Publikum so wichtig?

Live auf der Bühne zu stehen, ist das Beste, was ein Musiker machen kann. Wir lieben es, die Hand am Publikum zu haben. Dafür sind wir Musiker geworden.

Bei der Schlagerparade treffen Sie Moderatorin Miriam Wilbert und auch Musikerkollegen Matthias Carras und Gaby Baginsky. Kennen Sie sich gut?

Ja, Miriam Wilbert treffen wir bei vielen Schlager-Veranstaltungen. und auch Gaby Baginsky ist eine tolle Kollegin. Mit Matthias Carras haben wir noch nicht gemeinsam auf der Bühne gestanden. Aber wir freuen uns drauf, alle zu treffen. Wir werden vor dem Auftritt auch gemeinsam essen.

Auf was können sich die Peiner bei ihrem Auftritt am 9. September freuen?

Natürlich haben wir unsere Klassiker wie „Herzilein“ oder „Hallo Frau Nachbarin“ im Gepäck. Aber wir werden auch Tenor-Lieder singen, und Wolfgang wird Trompete spielen. Und weil wir für unsere große Bandbreite bekannt sind, gibt es natürlich auch Rock.

Interview: Janine Kluge

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung